• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Belastungsallergie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Belastungsallergie

    Guten Tag!
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Seit einigen Jahren habe ich eine Allergie, die immer dann auftritt wenn ich mich körperlich betätige, mich aufrege und von warm in kalt bzw. umgekehrt komme. Ich bekomme dann Ausschlag (Quaddeln), die schrecklich jucken. Meine Haut wird sehr heiß und mein Kreislauf geht "in den Keller". Ich bekomme hin und wieder Tabletten, aber das ist auf Dauer keine Lösung. Kann man da nicht irgend etwas machen? Es ist schwer, damit zu leben, weil es manchmal so schlimm ist, dass ich fast ohnächtig werde.
    Hoffentlich kann mir jemand helfen. Vielen Dank!

  • RE: Belastungsallergie


    Liebe Lisa,

    die von Ihnen beschriebene Anstrengungs-induzierte Urtikaria kann nur medikamentös behandelt werden (z.B. Antihistaminika). Soweit nicht bereits geschehen, sollte nach anderen möglichen Auslösern und Differentialdiagnosen gefahndet werden. In jedem Fall sollten Sie kompetente allergologische Betreuung un Anspruch nehmen und Maßnahmen für ohnmachtsnahe Situationen mit Ihrem Arzt besprechen.

    Ihr Grüber/Prof. Wahn


    Kommentar