• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Scharlach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scharlach

    meine Tochter (5) hat Scharlach.sie steckt das eigentlich ganz gut weg.ich mache mir nur sorgen um meine freundin. die ist im 8.monat schwanger und ich habe angst das sie sich angesteckt haben könnte. Sie ist nicht immun dagegen und ich war bei ihr wo der scharlach ncoh nciht behandelt bzw. 2 Tage bevor es bei meiner tochter ausgebrochen ist. ist scharlach für ein ungeborenes kind in diesem Schwangerschaftsmonat gefählrich und kann meine freundin vielleicht irgendwie vorbeugen?

  • RE: Scharlach


    Liebe Bianca,

    ein Risiko für das ungeborene Kind besteht nicht. Muß bei der werdenden Mutter Scharlach behandelt werden, so kann in der Regel Penicillin während der Schwangerschaft unbedenklich eingenommen werden.

    Ihr Grüber/Prof. Wahn

    Kommentar