• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Scharlach bei Baby

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scharlach bei Baby

    Ich habe ein 11 Monate altes Baby, meine ältere Tochter hat Scharlach. Wie gefährlich ist es, wenn das Baby Scharlach bekommt.

    Übrigens meine Tochter hat schon das dritte Mal Scharlach - von wegen Immunität?

    Ich würde mich sehr über Informationen zu meinen Fragen freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nina S

  • RE: Scharlach bei Baby


    Hallo Nina!
    Säuglinge sind in der Regel gegen Scharlach immun - falls doch der Fall eintreffen sollte, bekommst Du sicher noch zusätzl. Antwort.
    Zu der Immunität kann ich ich nur sagen, daß einige davon ausgehen, daß eine zu schnelle Penicillingabe die Krankheit unterdrücken kann, so daß es Wochen später zu einem neunen Ausbruch kommen kann. Daneben gibt es mehrere versch. Scharlacherreger, die mehrmals eine Erkrankung auslösen können. Eine Scharlacherkrankung mehrmals mitgemachtgemacht zu haben, ist also nicht ungewöhnlich.
    Viele Grüße Pépé

    Kommentar


    • RE: Scharlach bei Baby


      Liebe Nina,

      bei meiner 4 jaehrigen Tochter wurde heute Scharlach diagnostiziert. Ich habe eine 13 Monate alte Tochter und habe Angst, dass sie sich auch ansteckt. Wie war das damals bei Ihren Kindern, hatte sich das Baby angesteckt, und wenn ja, wie ist es damit fertig geworden?

      Ich wuerde mich ueber eine Antwort sehr freuen, liebe Gruesse, Tanya

      Kommentar