• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

spontane Narbenbildung, Baby

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • spontane Narbenbildung, Baby

    Guten Tag an alle,

    wir suchen Rat. Es geht um J., 7 Monate alt. In letzter Zeit bilden sich spontan sehr schmale linienförmige Narben auf seinem Po bzw. dem Rücken (so als wäre man von einer Nadel geritzt worden). Wir finden keine Erklärung für diese Narbenbildung und können sie nicht zuordenen. Wir fragen uns ob z.B. die Ursachen in der Schwangerschaft lagen. Es wurden mehrfach mehrere Liter Fruchtwasser abgezogen. Kann eine damalige Verletzung mit der Nadel jetzt erst sichtbar werden? Kennt jemand einen ähnlichen Fall? und kann helfen?


  • RE: spontane Narbenbildung, Baby


    Sehr geehrte Anfrager, spontane Narbenbildungen wären ungewöhnlich, sicherlich bedarf es einer ärztlichen Untersuchung. Hautveränderungen können auch auf Pigmentstörungen o.ä. zurückzuführen sein, da dann erst mit Sonnenexposition sichtbar werden.


    MfG


    PD DR. S. Lau/Prof. DR. U. Wahn

    Kommentar