• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zecken

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zecken

    Hallo!

    Kommenden Samstag fahren wir zur fränkischen Seenplatte (Pleinfeld). Nun habe ich gehört, dass dort die Gefahr besteht, an FSME zu erkranken, welche durch Zecken übertragen werden kann!
    Besonders besorgt bin ich, dass unsere beiden Kinder 2 und 5 Jahre an der gefährlichen Krankheit erkranken! Was können wir tun?



  • RE: Zecken


    Es bestünde die Möglichlkeit einer FSME-Impfung, die sie bei Bedarf beim Kinderarzt durchführen können. Ansonsten. Kopfbedeckung der Kinder und nach Waldspaziergängen, Suche ob irgendwo eine Zecke ist. Wenn eine Zecke vorhanden ist, sollte sie umgehend entfernt werden, wobei alles von der Zecke (auch der Kopf) entfernt werden muß. Am besten wenden sie sich damit dann an einen Kinderarzt
    MfG
    Prof. U. wahn und Dr. K. Rüter

    Kommentar