• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

windpocken

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • windpocken

    Ich bin 32 Jahre und an Windpocken erkrankt. Es ist der erste Tag und meine frage ist,kommen noch mehr Pocken und muß ich was berücksichtigen, meines alters wegen? Ich Danke im vorraus für die Antwort


  • RE: windpocken


    Liebe Paula,
    die Antwort hat sich wahrscheinlich inzwischen überholt, denn wahrscheinlich haben inzwischen noch einige Windpocken dazu bekommen; leider verlaufen Windpocken im Erwachsenenalter oft etwas schwerer als im Kindesalter. Aber jetzt bleibt auch nur noch die Möglichkeit der symptomatischen Therapie (Mittel gegen Juckreiz etc.)
    Gute Besserung !
    Kötz / Wahn

    Kommentar