• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

neurodermitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • neurodermitis

    Meine Tochter (2Jahre) hat Neurodermitis. Ihre Kopfhaut ist extrem trocken und juckt.
    Hat jemand Erfahrungen mit einem Shampoo, daß auch für Kinderhaut/-haare geeignet ist?


  • RE: neurodermitis


    Liebe Frau Schwanitz,
    geeignet sind alle Parfumfreien und zusatzstoffarmen Shampoos. Es gibt von Eubos oder Balneum (Apotheke) entsperchende Produkte, aber auch über "Allergate" im Internet Produkte.
    Gut sind auch alkalifreie Syndets.

    MfG


    Dr. S. Lau Prof. DR. U. Wahn

    Kommentar


    • RE: neurodermitis


      Am allerbesten ist es, wenn Du Deinem Kind nur einmal pro Woche die Haare wäschst. Denn jedes Shampoo entzieht der Haut Fett und genau das soll man bei Neurodermitis ja vermeiden.
      Lass Dir in der Apotheke eine gute parfumfreie Fettcreme geben und creme Dein Kind jeden Tag die jukenden Stellen damit ein. Nach kürzerster Zeit lösen sich die Verkrustungen und der Jukreiz lässt nach.
      Lg

      Kommentar


      • RE: neurodermitis


        Liebe Gaby mein Sohn ist 1 1/2 Jahre leidet ebenfalls stark an Neurodenmatites wie ihr Kleines.
        ich kann emfehlen das kind 1 die woche zu Baden und nur Hermal N oel Bad zu benutzen und die Harre im Wasser zu saubern ( Badewasser mit dem Oel .die Harre werden nicht so Stark Fetten. Manchmal versorkt der Artzt allerdings mein Sohn mit einwenig Kortisohn u.Salben . Wen er starken Jukreitz Hat Hole ich ihn eine Flache Fenistil Tropfen und er hat Ruhe es gibt auch gehl davon . Ich hoffe ihnen weiter geholfen zu haben. viele grüße von sylvia

        Kommentar



        • RE: neurodermitis


          Liebe gaby ich habe noch einen Tipp vergessen
          ich ziehe meinen Sohn Baumwollbekleidung an und vermeide Apfeelsiene Säfte sowie Zitronensäure un leider Schockolade oder Kakao

          gabi schwanitz schrieb:
          -------------------------------
          Meine Tochter (2Jahre) hat Neurodermitis. Ihre Kopfhaut ist extrem trocken und juckt.
          Hat jemand Erfahrungen mit einem Shampoo, daß auch für Kinderhaut/-haare geeignet ist?

          Kommentar


          • RE: neurodermitis


            Liebe gaby ich habe noch einen Tipp vergessen
            ich ziehe meinen Sohn Baumwollbekleidung an und vermeide Apfeelsiene Säfte sowie Zitronensäure un leider Schockolade oder Kakao

            gabi schwanitz schrieb:
            -------------------------------
            Meine Tochter (2Jahre) hat Neurodermitis. Ihre Kopfhaut ist extrem trocken und juckt.
            Hat jemand Erfahrungen mit einem Shampoo, daß auch für Kinderhaut/-haare geeignet ist?

            Kommentar


            • RE: neurodermitis


              Hallo Gabi,

              ich habe bei meiner Kleinen sehr gute Erfahrungen mit Aloe Vera Shampoo von FLP gemacht und gleichzeitig haben wir ihr den Aloe Saft mit 98% Aloe vera zum trinken gegeben.Nach nur 3 Monaten ist fast nichts mehr von ND zu sehen.

              Kerstin

              Kommentar