• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckreiz am Kopf

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckreiz am Kopf

    ich leide unter Juckreiz am Kopf.
    Ist im Sommer stärker als im Winter, bei längerem Haar stärker als bei kurzem.
    Arzt meint, sei eine mögl. allergische Reaktion auf stärkere Talgproduktion, verschärft durch Schwitzen.
    Shampoo-Wechsel relativ erfolglos.
    Hat jemand Erfahrung und eine Idee?
    Kann mit dem Tragen eines sehr kurzen Haarschnitts oder auch mit zeitweiligem (wie lange?) Kahlscheren
    ein einigermaßen dauerhafter Erfolg erzielt werden?


  • RE: Juckreiz am Kopf


    Guten Tag,
    ich würde nicht empfehlen, das Haar komplett zu entfernen.
    Für den Juckreiz gibt es verschiedenen Ursachen wie Ekzeme, eine Pilzerkrankung u.a.
    Nach Diagnosestellung am besten durch einen Hautarzt, kann dann eine entsprechende Lokaltherapie verordnet werden.
    MfG Dr. Liebke

    Kommentar