• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mumps und ZNS

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mumps und ZNS

    Hallo,
    in einer Apothekenzeitschrift sowie auch in dem von medicine worldwide aufgeführten Mumpsartikel las ich, daß Mumps u.a. zu einer Beeinträchtigung des zentralen Nervensystems führen kann. Inwieweit kann sich das bemerkbar machen? Insbesondere, wenn Mumps erst mit 15 oder 16 Jahren aufgetreten ist.

    Vielen Dank für Ihre Antwort


  • Re: Mumps und ZNS


    Es gibt eine Mumps-Meningitis.

    Kommentar


    • Re: Mumps und ZNS


      Hallo,

      ist denn Dein Kind nicht geimpft?
      es gibt eine meningitis durch Mumps.
      alles gute!

      Kommentar