• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kind und Ängste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kind und Ängste

    Hallo, seit ca 1,5 Wochen fragt meine Tochter mich zb immer ob dies oder jenes schlimm wäre. Zb wenn sie einen Krümmel im Hals hat, das Gefühl hat ihr wäre etwas ins Auge geflogen, wenn sie an ihrer Haut etwas sieht usw. Dann fängt sie an zu sagen das sie das Gefühl hat schlechter zu sehen, aber das kann ja nicht sagt sie direkt im Anschluss oder das sie das Gefühl hat schlechter Luft zu bekommen. Sie ist ansonsten ganz normal, spielt wie immer etc. Ich weiß nicht ob es vielleicht aufgrund der aktuellen Situation ist. Ich habe gefragt ob sie etwas bedrückt, sie Angst wegen dem Virus hat oder so.., aber das hat sie verneint. Ich weiß gerade auch nicht weiter.


  • Re: Kind und Ängste

    Hi,

    frag mal da:

    https://www.onmeda.de/forum/psychiatrie_psychotherapie

    und dann vielleicht noch das Alter angeben.

    Kommentar