• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Impfung Rotaviren - Ansteckung durch Speichel?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Impfung Rotaviren - Ansteckung durch Speichel?

    Hallo Frau Dr. Overmann,

    meine jüngste Tochter (2 Monate) wurde gestern das 1. Mal gegen Rotaviren geimpft (Rotateq). Ich weiß dass der Stuhl potentiell ansteckend ist. Meine Frage ist nun, ob der Speichel auch ansteckend ist. Ich habe als Mutter ja viel mit dem Speichel zu tun, beim Stillen, am Nuckel, wenn sie spuckt und meine große Tochter streichelt sie gerne oder küßt sie auf dem Mund. Müssen wir da besondere Vorkehrungen treffen, wie Hände waschen nach Kontakt?

    Danke und Grüße,
    klisi


  • Re: Impfung Rotaviren - Ansteckung durch Speichel?

    Eine Ansteckung besteht nur über den Stuhl. Hier ist eine entsprechende Händedesinfektion nach dem Wickeln erforderlich.

    Dr. Overmann

    Kommentar