• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

vermutlich Neurodermitis bei 3 jährigem Jungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vermutlich Neurodermitis bei 3 jährigem Jungen

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    Der kleine Sohn meines mir sehr nahe stehenden Großcousins hat seit geraumer Zeit immer wieder sehr stark errötende Ausschläge, die ihn sehr quälen.
    Es ist natürlich sehr schwer mit anzuschauen, da der Kleine natürlich gar nicht weiß, wie Ihm geschieht, während alles juckt und er sich am liebsten einfach nur kratzen würde.

    Nun haben wir überlegt, ob man durch die Ernährung eventuell gegenwirken könnte, beispielsweise mit einer glutenfreien Ernährung?
    Hat damit jemand zufälligerweise Erfahrung?
    Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn mein Großcousin für seinen Sohn eine Lösung finden könnte.

    Beste Grüße.

  • Re: vermutlich Neurodermitis bei 3 jährigem Jungen

    Ich kann Ihnen nur raten, vor Einleitung diätetischer Maßnahmen, eine fundierte Diagnostik durchführen zu lassen. Bei Glutenunverträglichkeit treten im Regelfall keine Hautausschläge auf, die Zöliakie zeichnet sich eher durch Durchfälle, Bauchkrämpfe und Gedeihstörungen aus.
    Eine gezielte Allergiediagnostik ist anzuraten.

    Dr. Overmann

    Kommentar