• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

angeborene Toxoplasmose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • angeborene Toxoplasmose

    Sehr geehrter Kinderarzt ich habe mich in den letzten SSW mit toxoplasmose angesteckt. Unser Baby hat auch Antiköper nachgewiesen bekommen. Unser.Kind ist asymptomatisch geboren, mit.welchen evtl Spät Folgen ist zu rechnen? Vielen Dank


  • Re: angeborene Toxoplasmose

    Nicht bei jeder in der Schwangerschaft durchmachten Toxoplasmose muss zwangsläufig eine Schädigung des ungeborenen Kindes auftreten. Vermutlich sind bei Ihrem Kind ja bereits einige Untersuchungen erfolgt (z.B. Schädelsonographie, Hörtest, augenärztliche Untersuchung etc.). Wenn hierbei bisher keine Auffälligkeiten nachgewiesen wurden, ist eine spätere Beeinträchtigung Ihres Kindes eher sehr unwahrscheinlich.

    Dr. Overmann

    Kommentar