• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kind mit chronischer verstopfung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kind mit chronischer verstopfung

    Hallo :-) unsere Tochter (fast 6jahre alt) hat seitdem sie klein ist chronische Verstopfung.... Wir haben alles durch von Milchzucker bis Traubensaft was die Verdauung anregen könnte.
    Die Kinderärztin hat uns kinderlax verschrieben was sehr gut hilft aber was ich ihr nur gebe wenn es wirklich nicht mit den Stuhlgang geht . meine Frage ist wie kann man auf normalen weg die chronischen Verstopfungen beseitigen und was kann man für den kleinen Darm tun damit es besser wird und sie beim Stuhlgang auch nicht mehr so zu kämpfen hat da er so fest und groß ist?

    vielen dank schon mal für hilfreiche Tipps und antworten :-)


  • Re: Kind mit chronischer verstopfung

    Hier eine generelle Empfehlung: Wenden Sie Abführpräparate nicht nur im Akutfall an, sondern machen Sie eine mehrwöchige kontinuierliche Therapie. Die Darmtätigkeit unterliegt einer gewissen Rhtyhmik, die man nur langsam ändern kann. Wenn Sie mit Hilfe von abführenden, bzw. stuhlauflockernden Präparaten die Verdauung in Gang setzen und dieses dann über mehrere Wochen beibehalten, gewöhnt sich der Darm an diesen neuen Rhythmus der regelmäßigen Verdauung und behält ihn auch nach Ende der Therapie bei. Natürlich sollten sie die Ihnen vermutlich bekannten Ernährungstipps (ballaststoffreiche Kost, viel Flüssigkeit etc.) ebenfalls beherzigen. Ausreichend körperliche Aktivität regt ebenfalls den Darm an. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Ihre Tochter ausreichend lange Zeit zur Verfügung hat, um zur Toilette zu gehen. Dr. Overmann

    Kommentar