• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kind spricht nicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kind spricht nicht

    Guten Tag,
    unsere Tochter wird in einer Woche 16 Monate alt. Sie spricht bisher nichts, außer dass sie "da" sagt, wenn sie etwas zeigt. Kein anderes Wort verwendet sie Zielgerichtet. Die Wörter "Mama" und "Papa" und "baba " (für Schmutzig) kann sie zwar formulieren, verwendet diese aber nicht zielgerichtet. Sie plappert es manchmal vor sich hin. Sonst plappert sie auch sehr viel, in verschiedenen Tonlagen, aber oft nur mit den Lauten "Rab,Rab Rab " und "Da Da". Wenn man ihr ein Wort vorspricht wiederholt sie die Silbenanzahl korrekt und auch die Tonlage immitiert sie, aber es kommen keine Buchstaben, sondern es wird immer nur mit den Lauten "Da Da Da" immietiert. Ich habe nicht dass Gefühl, dass sie schlecht hört.
    sollten wir etwas tun?HNO? oder ist das noch im Rahmen?

    Danke


  • Re: Kind spricht nicht

    Hallo,
    zu Thema hören: Wenn das Kind irgendwo sitzt ohne dich zu sehen, dann schnipse mal mit den Fingern... das Kind sollte Reagieren und in diese Richtung schauen...
    Man sollte sich immer in "Erwachsenen" Sprache unterhalten!
    Keine Babysprache, wie ach, das ist ein Süßer Wau Wau.. Sondern "Hund"...
    Meine Nichte hat das Sprechen bis fast zu 3. Lebensjahr "verweigert"...
    Meine Schwester war bei vielen Ärzten... Hörtest....alles ok... Kinderarzt ... keine Entwicklungsstörungen und und und... Kein Autismus nix..
    Und dann, auf einmal... Zack.. Sie sprach.. als ob sie die ganze Zeit lieber zugehört hätte, als selber zu Sprechen...
    Manche Kinder brauchen eben mehr Zeit als andere.....
    Aber Sprecht immer mit ihr... erklärt ihr alles wenn sie Interesse an etwas zeigt... und lasst ihr die Zeit...
    Meine Meinung:
    Wenn der Kinderarzt nichts feststellt und das Hören auch ok ist, dann habt Geduld, nicht jedes Kind will sich immer "mitteilen"..
    LG, Nesty


    Kommentar


    • Re: Kind spricht nicht

      Die einzelnen Entwicklungsschritte der Kinder unterliegen deutlichen individuellen Schwankungen. Es ist durchaus üblich, dass ein Kind in einem Teilbereich etwas langsamer ist, dafür aber in einem anderen Bereich der Entwicklung weit vorne. Wichtig ist, dass das "Gesamtpaket" stimmt. Es sei denn, das Kind wäre in einem Teilbereich wirklich deutlich retardiert.
      Ihrer Beschreibung nach halte ich die sprachliche Entwicklung Ihres Kindes für noch zeitgemäß. Wenn Sie aber den Eindruck haben, Ihr Kind könne schlecht hören (lässt sich leicht selbst überprüfen durch Flüstern und Beobachtung der Reaktion) sollten Sie einen HNO Arzt aufsuchen, da natürlich in diesem Alter Paukenergüsse etc. das Hörvermögen beeinträchtigen können.

      Dr. Overmann

      Kommentar