• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

verdauungsprobleme 4 mon. altes babys

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • verdauungsprobleme 4 mon. altes babys

    hi leute
    ca.2 wo.hatte ich meinen sohn voll gestillt da war alles in ordnung dann hatte er die brust verweigert und wir begannen ihn zu zufüttern da bekam er 3 mon.-koliken dann bekam er ha-pre und lefax er schreit jetzt weniger aber er streckt sich durch und scheint probleme beim stuhlgang zu haben. er wird zu 80% gestillt rest ha pre mit lefax
    nun wollte ich ihn feste nahrung geben um ihn zu füttern (karottenpürree) das mochte er partou nicht er hatte geschriehen und alles ausgespuckt, heute versuchte ich mit hirsebrei mit ha pre und er hatte ganze 2 löffel gegessen
    nun drückt er sich wieder durch aber diesmal schlimmer und hatte keinen stuhlgang
    mein ki.-doc hatte meine fragen wegen der verdauung ignoriert worauf ich dann zum anderen arzt gehe und erst am 24.1. einen termin habe
    ich würde ihn am liebsten weiter mit fester nahrung zufüttern aber mein mann meint wir sollen das erst mal wieder abbrechen um zu sehen ob es daran lag
    was denkt ihr?
    lg kiroho


  • Re: verdauungsprobleme 4 mon. altes babys


    Hallo,

    die Einführung der Beikost sollte in dem Alter 5. bis 7. Lebensmonat erfolgen. Da dies für die Kinder eine große Umstellung bedeutet sollte dies langsam und schrittweise erfolgen. Es ist normal dass die Kinder sich anfangs nach wenigen Löffeln abwenden. Am besten beginnt man mit der Mittagsmahlzeit und gibt einige ! (sie müssen sich erst daran gewöhnen) Löffel fein püriertes Gemüse (zB Karotten aber auch andere Gemüse wie zB Fenchel, Pastinake, Blumenkohl...kann verwendet werden)- anschließend kann dann Milch gefüttert werden bis ihr Kind satt ist. Die Menge kann langsam gesteigert werden. Wenn die Kinder sich daran gewöhnt haben kann dann auf einen Gemüse-Kartoffel und schließlich auf einen Gemüse - Karoffel- Fleisch Brei umgestellt werden.
    (Viele Infos zur Ernährung und auch zur Nahrungsumstellung finden sie auch auf der Internetseite www.kindergesundheit-info.de)
    Bei anhaltenden Problemen sollten sie natürlich Kontakt mit ihren Kinderarzt aufnehmen.
    Viele Grüße
    P. Scheuermann

    Kommentar


    • Re: verdauungsprobleme 4 mon. altes babys


      hallo kiroho

      ich kann dir ja ma erzählen wie ich angefangen hab zu zufüttern...

      wir haben schon sehr früh angefangen mit 3 1/2 monaten ( der kleine hatte nie wirklich probleme mit margen oder ähnliches)

      wir sind hin gegangen und haben am anfang immer 2-3 kleine löffel von karotten glässchen oder ähnliches in die milch getan... damit er sich erst mal an den geschmack gewöhnt...
      und zwischen durch immer wieder mal paar löffel so gegeben....

      doch jedes kind ist anders... viell brauch deiner noch ein wenig zeit für die zusatz nahrung...

      drück dir die daumen das es dem kleinen bald besser geht mit seinen bauchschmerzen und mit dem stuhlgang..

      lg sonja

      Kommentar


      • Re: verdauungsprobleme 4 mon. altes babys


        hi sunny
        danke für den tipp()))
        dann werde ich das noch mal mit karotten in milch probieren
        er ist ja schon 4 mon.alt aber ich will ja daß er von der ha pre wegkommt aber ok ich muß es langsam angehen.
        naja mein mann hatte ihn mal kaffee mit milch probieren lassen fand der kleine gut ()
        das interresse am essen ist ja schon da
        liebe grüße kiroho

        Kommentar



        • Re: verdauungsprobleme 4 mon. altes babys


          hey kiroho

          kannst mich ja auf dem laufenden halten wie das so funktioniert.... hat meine schwip schwägerin bei ihrer kleinen auch gemacht und es hat super funktioniert...

          drück dir ganz fest die daumen (8))

          lg sonja

          Kommentar


          • Re: verdauungsprobleme 4 mon. altes babys


            hi sunny
            natürlich halte ich dich auf dem laufenden
            ich hoffe auch das es klappt
            danke
            lg kiroho

            Kommentar