• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mundfäule/Lippenherpes?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mundfäule/Lippenherpes?

    Hallo,
    meine Tochter wird morgen 4 Jahre alt und sie hat seit Neujahr also 1.Januar Fieber, es schwankt zwischen 38°-39,6° Abends ist es Höher und morgens. Ich hab mich gewundert, denn sie ist fit und turnt rum, hat sonst keine Symptome, also kein Husten, Schupfen oder so ich hab da sohne kleine Stelle am Mundwinkel bemerkt,sah aus wie nen Pickel. Hab da Wund und Heilsalbe draufgetan und nichts weiter drauf gegeben (ich bekomme auch öfter Pickel wenn ich Fieber habe). Meine Tochter hat dran rumgefummelt und nun ist es seit heute morgen größer, es haben sich so bläschen gebildet. Kann man da was machen (Herpescreme is grad bissel teuer) geht das von alleine wieder weg?? Hängt das Fieber damit zusammen?? Ich bin drauf und dran den Geburtstag abzusagen.

    Danke für eine Antwort


  • Re: Mundfäule/Lippenherpes?


    hallo,
    als ich meinen ersten Lippenherpes hatte , da hatte ich auch Fieber und war nicht fitt, beim ersten mal ist das immer am schlimsten..Kannst so ne Woche rechnen bis 2 bis das wieder weg ist.
    Es gibt ne super lösung das sind so herpespflaster, die man drauf macht heilt dann gut,sonst eben creme..weiß nich wie gut deine tochter dasmacht und das pflaster drauf lässt..
    lg

    Kommentar


    • Re: Mundfäule/Lippenherpes?


      Hallo,

      die Diagnose einer Herpesinfektion über das Forum zu treffen ist natürlich nicht möglich- daher kann auch nicht gesagt werden- ob die Therapie zB mit einer Herpescreme hilfreich wäre. Bei weiteren Fieber sollten sie ihre Tochter daher kinderärztlich untersuchen lassen.
      Viele Grüße
      P. Scheuermann

      Kommentar