• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Husten und Erbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Husten und Erbrechen

    Hi, ich bin völlig ratlos. Mein kleiner (15 Monate) ist seit Tagen verschnupft. Seit Gestern hat er nun auch trockenen Husten. Nur heute hat er sich schon zweimal übergeben. In der früh beim Frühstück (hat gehustet und dann erbrochen) und heut nachmittag wieder (Husten, zwei Löffel Obst gegessen und wieder gebrochen) Kommt das vom Husten oder hat der die Magen-Darm-Grippe auch noch ? Erhöhte Temperatur hat er ein bisschen (38) Trinken tut er ein bisschen weniger als sonst. Er verlangt aber auch nach Essen und trinken. Mittagsessen hat er bei sich behalten. Kacken tut er wie sonst auch 2 - 3 mal am Tag sehr sehr weich, da wir Zähne auch noch kriegen!!! Bin echt fertig! Was kann das sein?


  • Re: Husten und Erbrechen


    Hallo,
    eine Diagnose zu stellen ist über das Forum natürlich nicht möglich. daher sollten sie ihren Sohn Kinderärztlich untersuchen lassen.
    Infekte sind gerade jetzt in dieser Jahreszeit sehr häufig und Reizhusten führt oft zu begleitendem Erbrechen- aber natürlich kann auch eine Magen-Darm Grippe vorliegen- bei vielen viralen Infekten hat man ein Mischbild einer Magen -Darm Grippe sowie eines Infektes der oberen Atemwege oder einer Bronchitis. Besonders wichtig ist auf jedem Fall, dass die Kinder ausreichend Trinken.
    Viele Grüße
    P. Scheuermann

    Kommentar