• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Husten Baby 5 Monate

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Husten Baby 5 Monate

    Hallo,
    es geht um unseren Sohn. Er wird 5 Monate und hustet seit 3 Wochen. Erst haben wir einen Hustensaft bekommen, Ambroxol, danach SalbuBronch. Leider wurde es nach 2 Wochen nicht besser, so dass er seit einer Woche AmoxiHexal bekommen hat. Heute war es wieder schlimmer, so dass wir nochmal beim Kinderarzt waren. Er hat uns nun ein neues Antibiotikum bekommen ( Erythromycin ). Er sahte es ist Bronchitis und die Lunge ist frei, aber kann das sein? Er hat kein Fieber und hustet gelegentlich. Aber man hört den Schleim in seinen Bronchien und der geht einfach nicht weg?
    Können wir noch was für den Kleinen tun?
    Vielen Dank


  • Re: Husten Baby 5 Monate


    Eine Bronchitis kann gerade im Säuglingsalter durchaus über mehrere Wochen persistieren. Zur Schleimlösung kann zusätzlich eine Inhalationstherapie eingesetzt werden. Hierfür ist ein Inhalationsgerät erforderlich.

    Dr. Overmann

    Kommentar