• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gehirnerschütterung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gehirnerschütterung

    Hallo Zusammen,

    sind heute mit unserem 4-jährigen Sohn aus dem Krankenhaus entlassen worden.Die Diagnose lautete: Commotio.
    Frage: Sollen wir ihn noch aus dem Kindergarten raus halten,oder darf er ab Montag wieder gehen?
    Freue mich über eine Antwort(8)).
    LG,
    Claudia


  • Re: Gehirnerschütterung


    Hallo,

    das Vorgehen nach einem solchen Unfall richtet sich nach der Schwere der Gehirnerschütterung und nach den noch bestehenden Beschwerden. Daher sollten sie diese Dinge mit den behandelnden Ärzten besprechen. Im Allgemeinen ist aber davon auszugehen, dass die Kinder wenn es ihnen wieder gut geht, sie keine Beschwerden mehr haben und sich seit mindestens 1 Tag wieder normal verhalten wieder in den Kindergarten gehen können.
    Viele Grüße
    P. Scheuermann

    Kommentar