• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schon den dritten Tag Fieber - Zähne?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schon den dritten Tag Fieber - Zähne?

    Hallo,

    meine Tochter hat seit 3 Tagen Fieber und ist total anhänglich.
    Sie ist jetzt 9 Monate jung, sie hat keine anderen Anzeichen außer Fieber, rote Wange und nur bei Mama auf dem Arm sein.
    Die Nachbarin (Kinderkrankenschwester) sagte das es ganz nach Zähne kommen aussieht.
    Wann sollte ich zum Arzt?
    Sie trinkt für ihre Verhältnisse ganz gut und schläft wie immer ganz gut, sogar mehr aber etwas kürzer wie sonst.
    Das Fieber ist immer so zwischen 38,7 bis 39,6 ... habe ihr für Nachts ein Zäpfchen gegeben.

    Gruß
    Steffi


  • Re: schon den dritten Tag Fieber - Zähne?


    Es ist durchaus denkbar, dass die Ursache des Fiebers im Zahnen begründet ist. Trotzdem ist eine kinderärztliche Untersuchung zu empfehlen, um andere Fieberursachen ausschließen zu können.

    Es gibt keine generelle Regel, ab wann eine Untersuchung bei Fieber sinnvoll ist. Man muss immer das Gesamtbild betrachten. Bei einem Kind in gutem Allgemeinzustand kann man Fieber durchaus zwei Tage tolerieren, wenn jedoch weitere Symptome hinzukommen (Halsschmerzen, Husten, Durchfall, Kopfschmerzen o.ä.) oder der Allgemeinzustand des Kindes reduziert ist, ist eine frühzeitige Vorstellung wichtig.

    Dr. Overmann

    Kommentar


    • Re: schon den dritten Tag Fieber - Zähne?


      danke für die Antwort

      Kommentar