• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

rote Flecken auf der Haut- 11 Monate alt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rote Flecken auf der Haut- 11 Monate alt

    Hallo, mein Sohn, 11 Monate alt, hat zur Zeit eine Bronchitis, eine Mittelohrentzündung, eine Halsentzündung und eine verschleimte Nase.

    Er bekommt 3 x tägl. Amoxicillin, 3x tgl. 18 Tropfen Salbubronch und Monapax Saft, sowie bei Bedarf Ibuprofen.
    Er hatte hohes Fieber, über 40, es geht ihm aber schon besser, das Fieber war gestern nur noch bei 38,5 und heute hat er wieder 37,6.

    Nun hat er aber am Bauch, am Rücken und am Hals ganz viele kleine rote Flecken. Ich kann nicht so einfach zum Arzt fahren, wir sind eingeschneit.

    Was kann das sein, ist es ansteckend und was ist zu tun?
    Es geht ihm soweit gut, er spielt und lacht etc.

    Danke und liebe Grüße


  • Re: rote Flecken auf der Haut- 11 Monate alt


    Hallo,
    eine Beurteilung des Ausschlags ihres Kindes ist ohne eine Untersuchung nicht möglich. In vielen Fällen ist ein solcher Hautausschlag ein begleitendes Symptoms des Infektes aber auch eine allergische Reaktion zum Beispiel auf das Antibiotikum kann einen Hautausschlag verursachen. Insbesondere wenn der Hautausschlag anhält oder deutlich zunimmt, ihr Kind weiter Fieber hat oder es ihm nicht gut geht oder weitere Symptome wie Atemnot oder Juckreiz dazu kommen, sollten sie ihren Kinderarzt hinzuziehen.
    Viele Grüße
    P. Scheuermann

    Kommentar