• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Steven-Johnson-Syndrom

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Steven-Johnson-Syndrom

    Hi. Wer hat Erfahrung mit dem Steven Johnson Syndrom? Es ist schon 3 Jahre her als mein Sohn ins Krankenhaus kam mit der Diagnose.Es ging ihm sehr schlecht. Die Ärzte wollten mir einreden ich hätte ihm Aspirin gegeben. Es war ein Alptraum. Mittlerweile lese ich auf vielen Beipackzetteln dass die Einnahme das Steven Johnson Syndrom auslösen kann.

  • Re: Steven-Johnson-Syndrom


    chris68 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi. Wer hat Erfahrung mit dem Steven Johnson
    > Syndrom? Es ist schon 3 Jahre her als mein Sohn
    > ins Krankenhaus kam mit der Diagnose.Es ging ihm
    > sehr schlecht. Die Ärzte wollten mir einreden ich
    > hätte ihm Aspirin gegeben. Es war ein Alptraum.
    > Mittlerweile lese ich auf vielen Beipackzetteln
    > dass die Einnahme das Steven Johnson Syndrom
    > auslösen kann. Was ist wenn er Medikamente braucht und es bricht wieder aus?

    Kommentar


    • Re: Steven-Johnson-Syndrom


      Hallo,

      das Steven-Johnsen Syndrom kann als Reaktion auf unterschiedliche Medikamente oder virale sowie bakterielle Infekte verursacht werden. Das bedeutet aber nicht , dass ihr Sohn nun auf alle Medikamente, die als (zum Glück seltene) Nebenwirkung ein Steven Johnson Syndrom beschreiben, wieder genauso reagieren wird.
      Sie sollten mit ihrem behandelnden Arzt besprechen, welche Medikamente bei ihrem Sohn vermieden werden sollten.
      Viele Grüße
      P. Scheuermann

      Kommentar


      • Re: Steven-Johnson-Syndrom


        Hallo, mein Sohn hatte auch das Steven Johnson syndrom (es war die Hölle!) (2009) und leidet an den Folgen (Augen). wie geht es deinem Sohn? Hast du jemanden gefunden, der/die sich wirklich damit auskennt oder Erfahrungen hat?

        Kommentar



        • Re: Steven-Johnson-Syndrom

          Hallo, mein sohn hat auch auf medikamente reagiert , das war vor 2,5 Jahren und hat ebenso Probleme mit den Augen . Ist denn bei Ihrem Sohn inzwischen eine Besserung eingetreten ???

          Kommentar