• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

verhalten fragwürdig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • verhalten fragwürdig

    hab gleich nochwas auf dem herzen,
    ich bin seit ca 1 jahr in einer neuen beziehung (war 4 jahre singel)und mein neuer lebensgefährte ist sehr streng. ich sehe zwar erfolge d.h. die kinder lieben ihn und machen was er sagt auch relativ prompt, aber gleichzeitig hat meine autorität sehr gelitten. meine kids 6und 7 sind zu mir vorlaut, teilw. frech und gehört wird wenn überhaupt erst beim dritten oder 4. mal wenn ich etwas lauter werde.
    nun habe ich mit allen beteiligten schon mehrfach gesprochen und bin allmählich am verzweifeln.
    hilft jetzt nur noch genauso streng zu sein wie mein freund?
    ich finde sein verhalten manchmal zu streng und vieles sieht er anders als ich ( übernehmen von aufgaben, selbständigkeit usw.)
    hat jemand einen rat? mit ihm reden nützt nicht viel er sagt ja und macht nein.


  • Re: verhalten fragwürdig


    hallo,

    ich finde es wichtig diese auseinandersetzungen keineswegs vor den kindern zu tätigen, wenn sie ihre uneinigkeit mitbekommen können sie diese voll ausnutzen. (leider muss ich es so sagen kinder können auch wenn sie es nicht wollen gemein sein). Vielleicht ist ihr freund gerade das was ihren kindern gefehlt hat. (darf ich fragen welches geschlechtes die kids sind?).

    Wenn sie und ihr freund sich ansonsten gut verstehen und sich nur in sachen kindererziehung uneins sind, holen sie sich hilfe von aussen z.b. durch erzieher oder beratungsstellenen etc.

    ich finde es sollte geklärt werden, bevor es zum dauer thema wird und die beziehung darunter allgemein leidet.

    lg jean

    Kommentar


    • Re: verhalten fragwürdig


      hi jean,
      die kids sind 2 jungs.
      wir versuchen natürlich nix vor den kindern zu klären da uns auch völlig klar ist dass sie jeden zwist ausnutzen könnten, aber ganz verhindern lässt sich das nicht.
      die beziehung ist eigentlich soweit i.o

      Kommentar


      • Re: verhalten fragwürdig


        hallo nochmal....

        mein tipp (auch wenn ich mich wiederhole) dann holen sie sich doch nur für die frage der erziehung jemand in beratender funktion dazu.

        gerade wenn es jungs sind, kann ich es nachvollziehen das sie sich jetzt viel an die männliche person klemmen. denn da besteht nachol bedarf... naja sie selbst sind jungs und suchen hier vorbild meist auch eher in der "männerriege".

        ich wünsche euch ihnen viel erfolg und glück für die zukunft und vielleicht melden sie sich ja nochmal wie es verlaufen ist.

        lg jean

        Kommentar



        • Re: verhalten fragwürdig


          Hey!!

          Also ich denke, du solltest mit deinem Freund deine Erziehungsregeln klären. Denn dann zieht ihr am gemeinsamen Strang!

          Was deine Autorität angeht, kann ich dich beruhigen: ich habe auch zwei Jungs (allerdings erst 2 und 3 Jahre) aber wenn ich da was sage, wird es oft auch erst beim 3. oder 4. Mal gemacht, bei meinem Mann dann promter.

          LG Jenny

          Kommentar


          • Re: verhalten fragwürdig


            wenn regeln nicht einheitlich sind, werden sie auch uneinheitlich befolgt. die signale, die ihr beiden den kindern gebt, muessen unabhaengig von ihnen abgesprochen werden und gleich kommuniziert. alles andere führ mehr oder minder immer zu problemen.
            alles gute!

            Kommentar