• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wie viel zusätzlich trinken?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie viel zusätzlich trinken?

    Hallo, ich habe eine Tochter die ein halbes Jahr alt ist.Sie schläft durch und bekommt morgens ca. 7.00 Uhr Ihr erstes Milch-Fläschchen (Novalak V).Um ca.9.30 Uhr bekommt sie ein wenig Obst-Gläschen (wegen Schwierigkeiten mit der Verdauung) Um ca. 11.30 Uhr bekommt Sie Gemüse,entw.Gläschen oder selber gekocht.Um ca.15.30 Uhr bekommt Sie dann noch ein Milch-Fläschen, und um ca. 19.00 Uhr bekommt sie Brei. Mache ich alles richtig? Wieviel Flüssigkeit (Tee oder Saft ) muß ich zusätzlich geben?
    Danke für die Hilfe


  • Re: wie viel zusätzlich trinken?


    Du schreibst gar nicht, ob Du ihr überhaupt irgendetwas anderes als die beiden Milchpullen am Tag zu trinken gibst. Ohne Arzt zu sein würde ich mal denken, dass die Verdauungsprobleme aufhören würden, wenn sie zusätzlich noch Wasser bekommen würde. (bitte keinen Tee oder Saft. Die Süßen bekommen noch früh genug den ganzen Kram...)
    Ausserdem finde ich persönlich die Pause zwischen 11:30 und 15:30 ziemlich lang. Aber da wird Dir der Hunger Deiner Tochter schon sagen, was richtig oder eben nicht richtig ist... Ansonsten biete ihr einfach zu den BreiMahlzeiten Wasser an. Die Milch alleine reicht da als Flüssigkeitszufuhr echt nicht mehr aus.
    Und ansonsten, wenn sie wächst, sich gut entwickelt und zufrieden ist, dann ist doch alles wunderbar!!
    Alles Gute,
    Aewwe

    Kommentar


    • Re: wie viel zusätzlich trinken?


      Hallo,

      also du musst ihr unbedingt zu jedem Gläschen bzw. selbstgekochtem etwas zu trinken (Wasser oder Tee) anbieten. Die Flüssigkeit reicht sonst definitiv nicht aus!!

      Lg, dani

      Kommentar