• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger trotz Pille danach ??????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger trotz Pille danach ??????

    ich habe Anfang des Monats 2 tage zu spät wieder angefangen die Pille zu nehmen, da ich in dieser zeit Gv habe ich mir die Pille danach geholt und sie ungefähr 49 stunden nach dem gv eingenommen. Nun habe ich am Samstag die letzte Pille eingenommen und hatte verstärkten farblosen Ausfluss manchmal auch mit roten braunen schlieren außerdem Bauchschmerzen die sich wie meine normalen menstruationsschmerzen anfühlen
    heute, Donnerstag, hatte ich am morgen normale Blutungen die aber nur 3 stunden anhielten jetzt seid 3 stunden keine Blutungen mehr aber unterleibsschmerzend. ist das normal oder ist eine Schwangerschaft nicht auszuschließen ?


  • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

    Klingt ganz danach als ob du dieses Mal früh dran bist.
    Ich würde eine Schwangerschaft eher ausschließen die unterbindet es ja.

    Kommentar


    • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

      Huhu,

      wahrscheinlich scheint der Zyklus einfach etwas durcheinander zu sein. Vielleicht auch einfach mal zum Frauenarzt gehen.

      Gruß
      Stinky

      Kommentar


      • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

        Klingt ganz danach als ob du dieses Mal früh dran bist.
        Ich würde ein

        Kommentar



        • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

          Die Pille danach verhindert das Eintreten einer Schwangerschaft nicht in jedem Fall. Es bleibt ein Risiko, trotz Einnahme der Pille danach schwanger zu werden. Um die Möglichkeit einer Schwangerschaft trotz Pille danach verstehen zu können muss man wissen, wie die Wirkung der Pille danach ist. Die Pille danach soll den Eisprung im Zyklus der Frau für rund 5 Tage nach hinten verschieben, damit die Überlebenszeit der Spermien überbrückt wird und keine lebenden Spermien mehr auf die Eizelle treffen können, um diese zu befruchten. Eine Befruchtung kann nach einer Verhütungspanne aber nur verhindert werden, wenn die Pille danach vor dem Eisprung eingenommen wird.
          Je mehr Stunden zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der Pille danach vergangen sind, desto mehr reduziert sich ihre Sicherheit.
          Das Trinken alkoholischer Getränke hat zunächst einmal keinen Einfluss auf die Empfängnisverhütung, wobei ein paar Punkte beachtet werden müssen. Beim Genuss von ein oder zwei Gläsern Sekt oder Wein, die sich noch nicht in großem Maße auf das Bewusstsein auswirken, ist der Verhütungsschutz vollständig gewährleistet. Gefährlich wird es, wenn aufgrund des alkoholisierten Zustands die Einnahme vergessen wird.

          Kommentar


          • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

            Also soweit ich weiß hilft die Pille danach nicht zu 100%. Es gibt keinen 100% Schutz mit Verhüttungsmitteln

            Kommentar


            • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

              Wärst du schwanger würdest du deine Tage nicht bekommen. Du bist nur früh dran

              Kommentar



              • Re: schwanger trotz Pille danach ??????

                Die Pille danach schützt nicht hundertprozentig vor einer ungewollten Schwangerschaft. Es besteht immer ein gewisses Restrisiko, dass du trotzdem schwanger werden kannst. Daher sollte die Pille Danach auch nicht als dauerhafte Verhütungsmethode verwendet werden. Wenn du ungeschützten Sex oder eine Verhütungspanne hattest, kann dir die Pille Danach jedoch helfen, nicht schwanger zu werden. Wird sie rechtzeitig eingenommen, verschiebt sie den Eisprung nach hinten und sorgt so dafür, dass die Spermien nicht auf eine befruchtungsfähige Eizelle treffen.
                Auf den Verlauf einer möglichen Schwangerschaft hat die Einnahme der Pille Danach keine Auswirkung, Die Pille Danach bewirkt keine Abtreibung und hat keinen Einfluss auf das Heranwachsen und Entwickeln eines Babys, falls du unwissentlich bereits schwanger sein solltest.
                Die Anzahl der Schwangerschaften trotz Pille danach ist gering, aber sie belegen auch, dass die Pille danach gegenüber der Spirale danach eine geringere Sicherheit zur Verhütung einer Schwangerschaft nach einer Verhütungspanne bietet.
                Hat der Eisprung nämlich zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattgefunden, kann eine Befruchtung der Eizelle nicht verhindert werden.

                Kommentar