• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ab wann ist Hilfe beim Sprechen nötig?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ab wann ist Hilfe beim Sprechen nötig?

    Hallo,

    meine Tochter ist 3 Jahre alt und redet schlecht.
    Meist redet sie zu schnell und verschluckt dann Buchstaben oder Wörter.
    Mit der Aussprache happert es auch zb. sagt sie Grasenbahn anstatt Straßenbahn. Wobei sie wenn sie wirklich langsam spricht es auch hinbekommt. Doch im nächsten Moment ist es verflogen. Sie plaudert auch noch sehr viel "Babysprache" Etwas zu erfragen oder zu verlangen fällt ihr auch sehr schwer.

    Wir reden und lesen viel. Wir singen und oft versuche ich sie auch zu unterstützen bei der Aussprache. Ich möchte sie natürlich nicht drängen aber ein bisschen Sorgen mache ich mir schon. Ich weiß man macht es nicht aber andere (gleichaltrige) Kinder in ihrer Kita-Gruppe sind viel weiter.

    Ab wann ist denn ein Logopäde notwendig? Oder kann man es anders noch fördern?

    Der KIA fand es zuletzt noch unbedenklich und fand das sie gut sprach. Allerdings ist das auch schon eine Weile her...

    Lg


  • Re: Ab wann ist Hilfe beim Sprechen nötig?


    Hallo!!!
    Bei unserer kleinen Tochter (wird im Januar 3) ist es leider ähnlich!!!!! :-(
    Hat sich mitlerweile bei Euch was verändert????Seit Ihr beim Logopäden gewesen???
    Lg Verena

    Kommentar