• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was denkt ihr?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was denkt ihr?

    Hallo,
    ich habe da eine Frage und würde gerne Eure Meinungen oder Tipps haben. Es geht um Vollgendes:
    Mein Sohn ist nun 8 Monate ich weis das viele Kinder Fremdeln. Mein Sohn ist aber zu allen Leuten sehr Freundlich lächelt sie an das einzige was ist, wenn dann jemand näher kommt tut er manchmal wegschauen wie wenn er halt schüchtern wäre. Meine Eltern sieht er im Monat höchstens 2 mal aber selbst wenn die kommen nach 5 Minuten sitzt er bei ihnen auf dem Schoß und ist Glücklich.
    Wenn wir zu seiner Uroma gehen die er in der Woche 1-2 mal sieht passiert folgendes. Sie will ihn immer umbedingt auf den Arm nehmen. Mir ist das als nicht so recht ich habe gegen sie eine sehr große Abneigung weil viele Sachen gelaufen sind wo nicht gut waren sie mag mich aber auch nicht. Sobald er bei ihr auf den Arm ist passiert volgendes er schaut sie an und fängt an zu Weinen wenn sie ihn trösten will wird er nur noch schlimmer. Er wird aber schlagartig ruhig wenn er wieder bei mir oder seinem Papa auf dem Arm ist dann schaut er zur Uri und macht ein Gesicht wie "Ätschi Bätsch". Dann ist es aber noch so wenn einer von und genau neben der Uri sitzt und ihn auf dem Arm hat muss sie ihn nur anschauen oder anreden da fängt er an zu weinen. Also sitze ich als weiter weg und dann ist alles Ok. Das will aber die Uri nicht verstehen sill will ihn immer auf den Arm nehmen. Ich kann halt auch nicht jedesmal gleich nein sagen mein Mann schon gar nicht. Besonders sie will ein nein nicht akzeptieren. Ich habe schon versucht ihm ihr erst nach 30-45min zu geben weil es heist wenn das kind mal angekommen ist geht es mit dem Fremdeln das hat aber auch nicht hingehauen. Das ganze Spielchen geht jetzt schon so seit er 2 Monate alt ist darum denke ich nicht das es fremdeln ist.
    Jetzt meinten schon ein Paar es würde mit mir zusammen hängen weil ich sie nicht mag das würde er spüren und deshalb gegen sie diese abneigung haben. Kann das sein??? Sie meint er würde sie nich toft genug sehen daher würde das kommen aber meine Eltern sieht er ja noch weniger. Hat jemand einen Tipp was ich machen kann oder wie würdet Ihr, ihr das erklären?? Ich kann ja nicht sagen der kleine mag dich halt nicht.

    Danke für Eure Meinungen

  • Re: Was denkt ihr?


    Hallo,

    ich sehe das genauso,wie dieses Paar , Kinder riechen den Braten. Und wenn man dann vielleicht(weiß ich ja nicht) aussieht wie die Hexe im Märchen,bekommen Kinder ein anderes Bild.
    Ich würde zu ihr sagen,dass er erst warm werden muß und er von ganz alleine auf sie zukommt.Wenn nicht dann nicht.Kinder kann man nicht zwingen.

    Viel Glück

    nena

    Kommentar


    • Re: Was denkt ihr?


      hi dragon
      die kinder spüren wer gut ist und wer nicht, das hat nichts mit dir zu tun.
      und dein kind hat eine eigenständige persönlichkeit das heißt wenn sie nicht zu uri will dann mußt du dein kind akzeptieren die selbe situation hatte ich auch erlebt daß mein sohn geweint und dann geschriehen hatte als meine freundin ihn auf dem arm hatte, ich hatte mich dann über mich geärgert weil ich ihn nicht früher von ihr weggenommen hatte, und sie wollte ihn mir nicht sofort wiedergeben. seit dem achte ich auf die reaktion von meinen kind wenn jemand anders ihn auf dem arm haben will
      es soll dir auch egal sein ob deine uri beleidigt wäre oder nicht aber die persönlichkeit und das vertrauen deines kindes soll dir wichtiger sein als alles andere.
      lg kiroho

      Kommentar