• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sohn braucht ca. 2 h bis er einschläft!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sohn braucht ca. 2 h bis er einschläft!!

    Hallo!!

    Ich brauche einen Rat. Ich bin mittlerweile richtig verzweifelt, und frage mich, was ich falsch mach!

    Mein Sohn ist 16monate alt, und ich liege beim Schlafengehen immer dazu ins Bett. Das war mir immer egal.
    Nun ist aber das Problem, dass es immer länger und länger dauert , bis er endlich mal einschläft.
    Mittlerweile liege ich jeden Tag ca. 2 h dazu, bis er schläft.
    Ich muss ehrlich sagen, das ist mir zu lang, und zu mühsam.
    Das will ich nicht mehr.
    Wie kann ich denn das "Dazuliegen" wieder rückgängig machen.?
    Hab langsam echt keine Geduld mehr!!

    Lg und dankeschön


  • Re: Sohn braucht ca. 2 h bis er einschläft!!


    Ich würde ihm einfach erklären, dass du noch aufräumen musst oder bügeln oder oder oder und gleich wieder kommst, dass er bitte liegen bleiben soll, du kommst gleich wieder. Du musst dann natürlich auch immer wieder rein gehen und sagen, dass du noch nicht feritig bist.
    Oder du könntest ihm sagen, dass sein Bett sich beschwert hätte, dass du ihm (dem Bett) zu schwer bist und dass du dich bitte nicht mehr dazu legen sollst
    Oder du könntest jetzt sagen, dass jetzt die Mama und Papa Zeit beginnt und er schlafen soll.

    Du kannst ihm ja anbieten, am nächsten Morgen zu dir ins Bett zu kommen, ihr könnt ja vorher ausgiebig schmusen, du kannst dich ja auch kurz dazu legen aber dann wieder gehen.

    Es wird bestimmt ein harter Kampf aber du musst stark bleiben...

    LG Jenny

    Kommentar


    • Re: Sohn braucht ca. 2 h bis er einschläft!!


      ihr könnt auch gemeinsam eine zeit vereinbaren die du bei ihm bleibst,

      in der ihr schmust, er noch was erzählen kann was er erlebt hat und zum abschluss könnt ihr ja über legen ein lied zu singen, ein gebet zu sprechen oder einen kleinen text zu lesen.

      damit er sich nicht so allein fühlt kannst du ja auch die tür nen spalt auflassen das er dich hört, er könnte auch was musik hören (klassik oder kinderlieder).

      mfg jean

      Kommentar


      • Re: Sohn braucht ca. 2 h bis er einschläft!!


        [quote Ohrwurm82]Hallo!!

        Ich brauche einen Rat. Ich bin mittlerweile richtig verzweifelt, und frage mich, was ich falsch mach!

        Mein Sohn ist 16monate alt, und ich liege beim Schlafengehen immer dazu ins Bett. Das war mir immer egal.
        Nun ist aber das Problem, dass es immer länger und länger dauert , bis er endlich mal einschläft.
        Mittlerweile liege ich jeden Tag ca. 2 h dazu, bis er schläft.
        Ich muss ehrlich sagen, das ist mir zu lang, und zu mühsam.
        Das will ich nicht mehr.
        Wie kann ich denn das "Dazuliegen" wieder rückgängig machen.?
        Hab langsam echt keine Geduld mehr!!

        Lg und dankeschön[/quote]



        Hallo!
        Meine Tochter ist mittler weile 3 1/2 J alt, aber seid dem 1 Lebensjahr machen wir es.
        Ich kann dich gut verstehen. Mir gingt es auch nicht anders aber liegt hier sehr wahrscheinlich am Wetter? oder geht der kleine in die Kita? Na mein Kind braucht zwar keine 2h zum einschlafen aber die tage sind schon warm genug, und da denkt man das wenn man sie beschäftigt, schläft sie schnell ein. Dem ist nicht so. Ich musste vorher nicht bei ihr sein als sie noch ein kleines Würmchen war. Da hab ich früher nen Kassettenrecorder angemacht und dann schlief sie ein. Nun hat sie nen PC damit sie ihre CD reinpacken kann und es selber anmachen kann. Ja und dann kommt die Kuschelzeit von 10-15 Minuten und dann gehe ich. Eigentlich schläft sie dann ein. Aber bei dem wetter schläft sie noch nciht wirklich ein. Naja je nach dem wie Müde sie ist. Ich sage ihr das ich gehe. SIe schreit denn rum und meckert. Aber dann sagt sie selber ok dann geh. Naja sie ist dann selber noch wach, aber ich bin nicht bei ihr. Sie verhält sich ruhig. Ich gebe dir einen Rat, Mach dem klein ne geschichte rein leise auf zimmerlautstärke sage ihm das du nur wenn dann ne halbe stunde bei ihm bist. Wenn er noch nicht eingeschlafen ist würde ich ihm sagen das du dennoch gehst. Irgendwann merkt er das du das machst und denn wird er es um minute auf minute verkürzen. Probier es aus. Ich wünsche dir viel Glück dabei.

        Kommentar