• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragiles -X

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragiles -X

    Ich habe auch einen Sohn (17) mit Fragilem-X der in der letzten Woche einen Wutanfall 1.Güte hingelegt hat.Seine Lehrerin ist von der Sorte die ihn immer ohne vorher nach zu fragen auf die Erde gelegt hat und sich auf ihn gesetzt hat!!! Angeblich war er anders nicht zu bändigen... Nun hat er es gewagt sich zu wehren,er hat sie getreten,gekratzt gebissen,geschlagen...angeblich! Denn WIE das gehen soll wenn sie auf ihm sitzt ist mnir ein Rätsel.Nun sprach man ihm erstmal Schulverbot aus was Rechtswiedrig ist wie wir nun wissen und sagte das man ihn von der Schule verweisen könnte.Ich habe den Rektor mehrfach gefragt ob er nun fliegt oder nicht,bekam nur verwaschene Antworten.Nun Plötzlich heisst es er soll ein vorgezogenes Praktikum in der Werkstatt machen und dann im Sommer nahtlos in den Arbeitsvertrag über gehen.Psychiater konnte nichts auffälliges feststellen. Ist doch merkwürdig das es auf einmal sooo schnell geht mit dem Praktikum,ich denke man will kein Aufsehen erregen ,denn damit könnten sie bei mir rechnen,da sowas natürlich Potenzielle Sponsoren der Schule nicht gerne sehen. Hat jemand erfahrungen mit dieser Art Wutanfälle und wie man das "behandeln" kann?? Vielleicht ein Arzt der mit Rat geben kann? LG geli