• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tochter mit drei spricht nicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tochter mit drei spricht nicht

    Also meine Tochter ist jetzt drei Jahre und zwei Monate alt. Sie kann nicht richtig reden. Sie sagt nur einzelne Wörter wie Mama komm, Mama Pippi oder Mama Hunger. Aber keine ganzen Sätze.
    Auch kann sie z.B. nicht benennen was was ist. Wenn ich sie frage wo die Sonne ist oder ein Hund oder eine Katze oder ein Ball kann sie mir das zwar zeigen aber sie kann es nicht sagen. Sie sagt dann nur nur ja...
    Ich rede sehr viel mit ihr, also an dem kann es eigentlich nicht liegen.

    Sie kann aber andere Sachen. Also sie weiss zwar die Farben kann sie aber nicht sagen. Sie kann Fahrrad fahren und einzelne Befehle ausführen.
    Einen Hörtest habe ich machen lassen. Ist alles in Ordnung.

    Ich war bei einer Logopädin die mir dann gesagt hat, das mein Kind schon sehr weit hinten dran wäre mit der Sprache und ich solle sie gleich in einen Förderkindergarten geben.
    Dabei ist sie ja nicht mal in einem normalen Kindergarten. Erst ab August bekommt sie dort einen Platz.

    Sie hat dann ein paar Tests gemacht mit ihr bei der ersten Stunde. Aber kann man nach einer Stunde feststellen ob ein Kind noch andere Defizite hat ?? Ich glaube das nicht.

    Ach ja ich war ja im Dezember beim Kinderarzt und der hat mir gesagt das alles in Ordnung wäre mit ihr nur halt mit der Sprache nicht.
    Bei der Logopädin ist es so rüber gekommen das mein Kind ja behindert wäre..

    Ich mache dir aber trotz allem jetzt Sorgen. Ich werde aber in zwei Wochen nochmal zu einer anderen Logopädin gehen weil ich das Gefühl habe mit der jetztigen nicht zurech zu kommen. Ich habe mich auch dort gar nicht wohl gefühlt.

    Danke für eure Hilfe


  • Re: Tochter mit drei spricht nicht


    Hey,
    ich kann deine Sorge verstehen....

    Mein Sohn war damals auch über 3 als er endlich mehr gesprochen hat. Ihm ist der Kindergarten zugute gekommen. Da musste er dann einfach mehr sprechen. Auch ich war bei der Logopädin gewesen, sie hat auch in der ersten Stunde ein paar Tests gemacht und mir einige Tipps gegeben. Da war mein Sohn schon 3,5 Jahre alt. Bis zum nächsten Termin sind allerdings einige Monate vergangen, da die Logopädin sooooooo viel zu tun hatte und nach dem zweiten Termin brauchten wir gar nicht mehr wieder kommen - geheilt

    Ich würde dir auch raten, zu einer anderen Logopädin zu gehen, der Wohl-fühl-faktor ist doch sehr wichtig.

    Aber oftmals ist es ja so, dass Kinder die wenig sprechen, andere Sachen dafür um so besser können.

    Ich würde mich nicht verrückt machen ... aber trotzdem "am Ball bleiben"...

    LG Jenny

    Kommentar


    • Re: Tochter mit drei spricht nicht


      Hallo,

      ich kann Jenny nur recht geben - mach Dich nicht verrückt aber bleib am Ball.

      Manche Kinder sprechen früher, andere später. Nur weil sie noch nicht spricht, heißt das nicht, dass Deine Tochter es nicht kann. Vielleicht will Sie einfach nicht, denn Du verstehst sie ja trotzdem. Versuch ihr nichts abzunehmen, was sie sprachlich von Dir abfordert. Z. B. gib ihr nicht den Ball zum spielen, nur weil sie darauf zeigt, sondern lass sie danach fragen.
      Außerdem denke ich auch, dass der Kindergarten da hilft - und zwar der ganz normale.

      Alles Gute

      DoHoh

      Kommentar


      • Re: Tochter mit drei spricht nicht


        Also ich denke auch das der Kindergarten was bringt, das sie das dort alles lernt. Besonders wenn sie andere Kinder sprechen hört und so.
        Ich habe mit meinen Freundinnen darüber gesprochen und die sagten mir auch das sie nicht das Gefühl hätten das sie hintendran wäre...Ausser mit dem Reden eben. Aber ansonsten ist sie ganz normal.

        Also wie ich aus der Logopädiepraxis gekommen bin war ich ganz durch den Wind. Wenn man sowas hört. Dabei ist sie ja erst drei Jahre und noch nicht mal 2 Monate alt (27.11.2006). Wenn sich ein Kind nicht genau nach dem Schema von Ärzten, Lehrern oder Psychologen benimmt dann haben die Kinder gleich irgendwas.

        Ich werde die Frau am Montag anrufen und alles absagen und dann doch zu der anderen gehen.

        Ich fühle mich bei der wo ich jetzt war auch nicht wohl. Überhaupt nicht und auch deswegen schon möchte ich nicht mehr zu ihr hingehen..

        Lg und dankeschön für eure Hilfe..

        Kommentar