• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

einschlaf- Probleme mit 1monat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • einschlaf- Probleme mit 1monat

    hallo

    ich weiß nicht mehr was ich machen soll... den mein kleiner sohn morgen genau ein monat alt... schläft tags über sehr schnell ein aber nur auf dem bauch... lege ihn dann aber auch auf den bauch da er ja mindestens etwas schlafen muss.
    doch abends ist dann das theater groß, den da möchte er überhaupt nicht schlafen und guckt mich immer mit großen augen an ich denk aber auch das er nicht auf dem rücken liegen mag.. doch ich kann ihn doch nciht schon nachts auf dem bauch legen oder? dabei muss ich auch sagen das ich auch nur auf dem bauch schlafe... und gleich nach der geburt hat er auch am liebsten nur auf dem bauch geschlafen.
    kann mir jemand ein rat geben wie ichf ihn abends am besten hin legen kann damit er schläft?

    danke im vorraus

    lg sonja


  • Re: einschlaf- Probleme mit 1monat


    Hallo,

    kommt mir bekannt vor...

    Hast du schon mal die Seitenlage probiert? Du kannst dann ein Badehandtuch längs aufrollen zu einer "Wurst" und ein Ende zwischen die Beine legen und Kopf etwas flacher halten und als kleines Kissen legen (da Seitenlage) oder aber das Ende ignorieren und dann ein kleines Handtuch als Kissen nutzen. DAs Handtuch sollte aber nahe am Rücken liegen. In den Krankenhäusern haben die dafür so eine Art Mini-Stillkissen. Aber so ein Kissen ist sehr teuer - und man braucht es auch nicht so lange . deshalb wurd mir dazu abgeraten, es zu kaufen..

    Wenn das nicht hilft, kannst du noch das Kopfende vom Bettchen etwas erhöhen (unter der Matratze ein durchgehendes Keil legen) - so sieht man das auf den Frühchenstationen, wenn die Kinder Bauchlage verordnet bekommen . So habe ich meine Tochter auch ruhig bekommen, allerdings konnte ich im Kinderwagen die Rückenlehne verstellen.

    Wünsche dir mit deinem Kind alles Gute!

    Kommentar


    • Re: einschlaf- Probleme mit 1monat


      Hallo,

      leg ihn auf den Bauch! Die Rückenlage wird zwar empfohlen, aber nicht auf Biegen und Brechen und zum Leid des Kindes!

      Sorg dafür, dass andere Risiken für den Plötzlichen Kindstod vermieden werden - Schlafsack statt Decke und Kopfkissen, Zimmer ausreichend kühl, keine Stofftiere im Bett ... Aber lass ihn auf dem Bauch schlafen, wenn er nur so schlafen kann, das ist ja sonst Quälerei für euch beide.

      Alternativ kannst du versuchen, ob er auf deinem Arm einschläft und ihn dann auf dem Rücken ins Bettchen legen. Oder wie schon vorgeschlagen in Seitenlage - so schläft meine Tochter oft auch gut, obwohl sie eher Bauchschläfer ist.

      Gruß
      Neckname

      Kommentar


      • Re: einschlaf- Probleme mit 1monat


        hallo


        danke für die vorschläge... er schläft jetzt nur noch auf dem bauch.
        anders möchte er gar nicht mehr liegen und so schläft er sofort ein.
        das mit dem auf dem arm einschlafen und dann ins bettchen legen, hilft nicht, den das hatten wir auch schon ausprobiert, doch i-wie merkt er das und wird gleich dann wieder wach.

        lg sonja

        Kommentar



        • Re: einschlaf- Probleme mit 1monat


          Anfangs habe ich meinen Sohn auf den Bauch einschlafen lassen und später im Schlaf umdrehen können, später Sohn drehte er sich Schlaff dann irgendwann von alleine wieder auf den Bauch - konnte machen, was ich wollte. Heute mit 2 1/2 Jahren legt er sich selber so hin und wechselt inzwischen auch die Liegeposition. Zugedeckt mag er gar nicht einschlafen, darf ihn erst dann zudecken, wenn er schläft. Aber er ist schon soweit, dass er merkt, wenn er die Decke über den Kopf hat. :-)

          LG

          PS: hatte durch einen Umzug lange Zeit kein Internet

          Kommentar


          • Re: einschlaf- Probleme mit 1monat


            hallo

            ich hab es mittleerweile auf gegeben ihn auf den rücken zu legen... beim einschlafen...
            jetzt schläft er nur noch auf dem bauch ein.... selbst wenn er auf dem bauch einschläft und ich ihn dann umdrehen würde wenn er schläft, dann wär er nach fünf minuten wieder wach... in der hinsicht is er sehr empfindlich...
            ich geh aber öfters auch gucken ob alles okay ist... doch er passt auch selber gut auf das er nicht auf dem gesicht liegt...

            lg sonja

            Kommentar