• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rußentwicklung bei Kerzenlicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rußentwicklung bei Kerzenlicht

    Wer kann mir weiterhelfen:
    Seit der Geburt unseres Sohnes vor knapp 11 Wochen guckt man sich immer öfter nach rauchfreien Lokalitäten um.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob nicht genauso viel Schadstoffe bei der Verwendung der heimischen Kerzen freigesetzt werden - gerade in der Adventszeit. Oder übertreibt man da schon?
    Wäre nett in dieser Richtung ein paar Informationen zu erhalten.

    Ich wünsche noch ein schönes "Rest-Weihnachten"
    Grüße Petra


  • Re: Rußentwicklung bei Kerzenlicht


    Hallo Petra,
    ob der Kerzenruß für Dein Baby schädlich ist, weiß ich leider auch nicht. Wenn Du aber kein gutes Gefühl damit hast, würde ich die Kerzen nicht anzünden.
    Gruß
    Salome

    Kommentar


    • Re: Rußentwicklung bei Kerzenlicht


      Hallo,

      in dem Qualm der Zigarette sind die ganzen Giftstoffe enthalten, wie z.B. Teer.
      Diese sind nicht in Kerzen zu finden. Man sollte aber auf Öllämpchen mit diesen Flüssigkeiten verzichten und auch auf Räuchermännchen.

      Kommentar