• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

logopädie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • logopädie

    Hallo, meine Nichte macht sich Sorgen weil ihre 2Jahre und 7 Monate alte Tochter das sch nicht sagt.Sie läßt es einfach weg. Sie hat etwas spät angefangen zu reden.Quasselt jetzt aber(wenn auch etwas verwaschen)fast pausenlos.Ihr wurde geraten den Hausarzt nach einen Logopäden zu fragen.Ich find das zu früh.Man kann doch sicher noch etwas abwarten,oder?
    Was sagen die Experten?
    LG Marion1


  • Re: logopädie


    Der "sch" - Laut ist einer der letzten Laute, die von den Kindern gesprochen werden können, somit ist eine logopädische Therapie oder auch Diagnostik viel zu früh. Sie ist noch nicht einmal drei Jahre alt. Man sagt, bis zum Alter von ca. 3;11 Jahren erlernen Kinder diesen Laut. Wenn der Ersatzlaut "s" verwendet wird, z.B. Sokolade anstatt Schokolade, so dürfen das die Kinder bis zum Alter von 4;6 Jahren, da es zur physiologischen Ausspracheentwicklung gehört. Natürlich gibt es auch Ausnahmen - Kinder, die alle Laute sofort sprechen können, doch das ist nicht die Regel.
    Hinzu kommt, dass eine Aussprachetherapie erst ab 3 Jahren sinnvoll ist und das ist schon sehr früh.

    Ich empfehle, der Kleinen die Zeit zu lassen, die sie braucht. In einem Jahr kann man noch einmal schauen was sich ergeben hat.

    Kommentar


    • Re: logopädie


      Dank dir chicky mouse ich geb das genau so weiter und da du Fachfrau bist werden sie sehr beruhigt sein
      LG marion1

      Kommentar


      • Re: logopädie


        Hi Marion
        Also, Fachfrau bin ich ja nicht, aber Lars lernte das sch auch erst im Kindergarten (und unsere gehen ja erst ab ca. 5 Jahren), und er quasselt ja wirklich problemlos und viel. Was er ganz bestimmt zuletzt braucht, ist eine Sprachtherapie. Aber das sch war wirklich am spätesten, soweit mein Erfahrungsbericht...
        Wünsche dir ein schönes Weekend, LG Mägy

        Kommentar



        • Re: logopädie


          Danke Mägy dir aucxh ein schönes Wochenende.(auch wenn es schon halb rum ist bis du das liest(8)))

          Kommentar