• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Laufen lernen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Laufen lernen


    Hallo
    Danke für den Tip. Auch unser Arzt hat uns das selbe gesagt. Wir singen Kinderlieder mit ihr dass macht ihr sehr viel spass und manchmal versucht sie mitzusingen. Sie macht auch Tierlaute nach wie miaw hawhaw muuu etc.

    Kommentar



    • Re: Laufen lernen


      Hallo!

      Keine Panik,jedes Kind hat sein eigenes Pensum.
      Ich habe 3 Kinder,die ersten beiden liefen mit 13 Monaten und die dritte mit 14 Monaten.
      Warte noch ein bisschen.Normal ist zwischen den 12 Monat und 18 Monat.Manche eben auch früher.

      Kommentar


      • Re: Laufen lernen


        also ich würde da auch einfach mal abwarten irgendwann läuft sie auf einmal und du kommst gar nicht mehr hinter her so schnell wie sie dann ist
        ()))
        meine ist zwar erst 10 monate und krabbelt, aber ich werde sie nicht "zwingen" zu laufen denn dann klappt es erst recht nicht. kennt man ja von sich selber ()

        Kommentar


        • Re: Laufen lernen


          Hallo,

          danke für die Antworten. Zum Laufen zwinge ich sie nicht. Was die anderen wie die Seite meines Mannes sagen, interressiert mich nicht mehr. Denn sie läuft an der Hand und wenn sie mag auch einige Schritte allein. Das wird schon.

          Lg
          Jule

          Kommentar



          • Re: Laufen lernen


            Recht hast du. Sie wird dir noch lange genug davon laufen.:-)))

            Kommentar


            • Re: Laufen lernen


              hallo,
              unsere Kleine (knapp 29 Monate) lief erst mit 17 Monaten, dafür dann aber gleich recht sicher und ausdauernd.
              Auch mit dem Sprechen lässt sie sich extrem viel Zeit: sie kann nur ca. 15 Wörter und Tierlaute, diese Wörter + die Laute verbindet sie inzwichen manchmal zu "3-Wortsätzchen". Ansonsten verständigt sie sich durch Zeichensprache.
              Mit den Zähnen war sie dafür relativ flott: mit ca 18 Monaten hatte sie alle - bis auf die 4 hinteren Backenzähne. An denen arbeitet sie gerade.

              LG

              Kommentar


              • Re: Laufen lernen


                Ich wollte nur sagen, dass mir die Antworten in diesem Forum sehr geholfen haben. Meine Kleine ist jetzt 13 Monate alt, hat früh selbst gestanden und gekrabbelt aber verlässt sich beim Gehen immer noch auf meine Hand (bzw. kleinen Finger). Egal welche Mütter ich treffe, immer ist die erste Frage "Läuft sie schon?" Ich ärgere mich selbst, dass ich mich davon beeindrucken lasse - ich sollte die Zeit mit meiner Tochter genießen, ohne sie jetzt schon unter soziale Zwänge und Leistungsdruck zu stellen. Jedenfalls fand ich die Antworten hier sehr sehr hilfreich. Vielen Dank.

                Kommentar



                • Re: Laufen lernen


                  Hallo,

                  ich bin neu hier und habe mir mal die Beiträge durchgelesen und bin froh, dass ich nicht alleine diesem Problem habe. Denn in meinem Verwandten- Bekanntenkreis können alle Kinder zwischen 9-12 Monate laufen, sprechen teilweise Wörten nach sprechen und irgendwie viel weiter entwickelt sind als mein Sohn ( so kommt es mir vor)
                  Mein Sohn ist 13 Monate, geht nur an beiden Händen. doch ich merke dass er sich immer mehr traut und mal eine Hand loslässt. Deswegen denke ich mir, dass er bald anfängt alleine an zu laufen. Er braucht noch mehr Sicherheit.

                  ich finde es nur nervig, dass man immer gefragt wird, ob er schon krabbelt, ob er schon läuft, wieviel Zähne er hat usw.
                  Denn wenn mein Kind das noch nicht kann oder hat, dann fange ich an mir gedanken um seine Entwicklung zu machen und zwinge ihn zu Sachen wofür er garnicht bereit ist.

                  Schön dass man sich hier austauschen kann.

                  Kommentar


                  • Re: Laufen lernen


                    Hallo Jule,

                    hier schreibt dir eine Mutter und Oma, da euer Kind an der Hand geht aber noch nicht alleine möchte, niemals zwingen, es braucht noch die Sicherheit und die solltet ihr ihm geben. Es hat doch Zeit und es läuft nichts davon, im nachhinein ist es egal ob es schon mit 1 Jahr läuft oder später, lasst ihm Zeit. Denn die Sicherheit die ihr mit dem handführen dem kleinen Erdenbürger gebt bezieht sich auch aufs weitere leben. Merkt ein Kind das es keine Hilfestellung bekommt wird es unsicher und braucht gegebenenfalls noch länger und diese Unsicherheit kann sich auch auf andere Gebiete erstrecken.
                    Grüße Vroni

                    Kommentar