• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gelöschte Thread zur Infusiontherapie und Apherese

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gelöschte Thread zur Infusiontherapie und Apherese

    Da haben Sie sich wohl etwas zu weit zum Fenster hinausgelehnt, Herr Suckfüll. Nicht wahr?

    Hier im Forum können natürlich kritische Threads nach Belieben gelöscht werden. Ändert aber nichts daran, dass Ihre Studie aufgrund erheblicher Mängel nicht als Wirkungsnachweis anerkannt wurde und die Apherese damit nicht kassenfähig ist.

    Es war mir ein Vergnügen!

  • Hörsturz


    Ich habe nicht veranlasst, dass Ihr Beitrag gelöscht wurde. Sonst hätte ich mir auch nicht die Mühe gemacht Ihnen eine ausführliche Antwort zu schreiben (Haben Sie die noch lesen können?). Ich habe übrigens auch nichts gegen weitere Beiträge - mit scharf vorgetragener Kritik wird das Forum ja auch spannender.

    Mit der Hoffnung dass Sie nicht entmutigt sind

    M. Suckfüll

    Kommentar


    • RE: Hörsturz


      Tatsache ist, dass der Thread nicht mehr vorhanden ist. Wer ihn hier gelöscht hat, ist mir letztlich völlig egal. Es zeigt mir klar, aus welcher Richtung in diesem Forum der Wind weht.

      Es bleibt zu hoffen, dass der Gemeinsame Bundesausschuss dem Spuk früher oder später ein Ende bereiten wird. Und da bin ich durchaus guter Hoffnung.

      Ach ja, noch ein kleiner Vorschlag: Wie wäre es eigentlich, wenn in einer zukünftigen Version der Leitlinien Hörsturz die möglichen Interessenskonflikte der Autoren offen deklariert würden?

      Kommentar