• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tinitus?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinitus?

    hallo!ich wollte fragen,ob ich Tinitus habe und ob ich es selber behandeln kann ohne zum arzt zu gehen.
    es ist so...ich habe letztes wochenende(den 30.04.06) wieder mit meiner band geprobt. Und habe drei stunden lang am mikro gehangen und gesungen,wobei ich natürlich in der nähe der lautsprecherboxen stand. am nächsten morgen begann in beiden meiner ohren ein sehr hohes piepen. seit diesem tag geht es nicht mehr weg und ich bekomme sehr dolle kopfschmerzen davon! Ist es bloß weil es zu laut war und verschwindet es nach kurzer zeit wieder oder was ist es?Ich höre die leute um mich herum auch nicht so gut wie vorher und meine stimme kann ich nicht mehr so gut einschätzen wie zuvor. Bitte helfen Sie mir. Es ist sehr unangehnehm-ich kann mich einfach nicht mehr konzentrieren! ich bitte um eine schnelle Rückantwort.


  • RE: Tinitus?


    sofort zum notdienst einer hno-klinik!!!Warscheinlich hast du einen hörsturz.Hatte selbst schon 4 und damit kann man nicht lange warten.cortison als spritze oder infusion erweitert die äderchen im innenohr und sorgt für eine bessere durchblutung.also bitte nicht auf ´die leichte schulter nehmen und zum notdienst!!!

    Kommentar


    • RE: Tinitus?


      Wir nennen das ein akustisches Trauma und ich würde zu einem Besuch beim HNO-Arzt raten um festzustellen ob Sie einen Hörverlust haben und wie hoch dieser ist. Beim Proben ist übrigens bei Ihnen ein Gehörschutz sicher sinnvoll.

      Kommentar