• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

druck auf dem ohr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • druck auf dem ohr

    Hallo! hatte letzte woche das erste mal einen druck auf dem ohr. als wäre wasser oder watte drin. komisch! kein piepen. konnte auch kein wesentlichen hörverlust feststellen. ging dann die nächsten stunden wieder weg. war dann auch schnell vergessen.

    jetzt ist es diese woche schon wieder passiert. diesmal mit kurzem piepen.ist inzwischen wieder besser geworden. bin etwas verunsichert ob ich da akut was unternehmen sollte, da ich am di staatsexamen habe und vorerst keine zeit für den arzt. jetzt kommt auch noch das lange wochenende. kann das ein hörsturtz sein? sollte ich morgen trotzdem kurz zum arzt auch wenns wieder weg ist?
    vielen dank für eine kurze antwort


  • RE: druck auf dem ohr


    Hi,

    so fängt ein Hörsturz an ... aber wenn es immer wieder von alleine weg geht ...

    Ist sicher nur der Stress. Für die Psyche ist ein Arztbesuch bestimmt besser, aber der HNO wird jetzt nicht viel machen, außer vielleicht einen Hörtest ....

    Ich würde bis nach der Prüfung warten. Viel Glück für´s Staatsexamen ...

    Gute Besserung, P. Fischer

    Kommentar


    • Hörsturz


      Ich würde zu einem Hörtest beim HNO-arzt raten, so kurz vor dem Staatsexamen bringt das Lernen jetzt ohnehin nichts mehr.

      Kommentar


      • RE: piepsen


        Hallo
        Ich habe ein piepsen auf dem Ohr seit ein paar tagen ich höre immer musik jeden morgen geht das piepsen wieder weg??? Das ist das zweite mal schon jetzt beim ersten mal ging es weg ich höre jetzt auf musik hören was soll ich machen?? Das Piepsen ist auch ein bisschen lauter. MFG MArcel Schlauch

        Kommentar