• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hyperakusis/Schäden durch Gehö

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hyperakusis/Schäden durch Gehö

    Hyperakusis/Schäden durch Gehörschutz?

    Hallo, ich habe eine Frage die vielleicht nicht ganz passt aber ich weiß nicht wo ich sie sonst stellen könnte.
    Ich habe eine Hyperakusis und trage sehr oft meinen individuell hergestellten Gehörschutz. Nun ist mir aufgefallen das dieser Gehörschutz knackt wenn ich zum Beispiel die Kaumuskeln sehr heftig bewege, bei Erschütterungen usw.
    Zudem gibt es ja auch ein Geräusch wenn man sie rauszieht.
    Ich frage mich nun, vielleicht ist das ein seltsamer Gedanke, aber ob der Gehörschutz aufgrund seiner Nähe zum Trommelfell usw. Schaden am Gehör anrichten kann wenn er zum Beispiel so laut knackt oder wenn man ihn schnell rauszieht.
    Ich habe bald einen Termin beim Zahnarzt wo mir u.a. auch wegen dem Lärm graut, ich wollte da auch meinen Gehörschutz tragen aber dort "reisst " man ja den Mund weit auf und es wird auch sehr viel darin gemacht so das ich vermute das mein Gehörschutz da wieder zu knacken beginnt..
    Ok, hoffe ich habe meine Frage einigermaßen verständlich formuliert und es wäre schön wenn ich sachkundigen Rat bekommen würde.


  • Hörsturz


    Einen Gehörschaden durch das Knacken z.B. beim Entfernen des gehörschutzes müssen Sie nicht befürchten.
    Sehr glücklich sind wir allerdings nicht über Patienten die wegen HYperakusis einen gehörschutz tragen. Eigentlich ist unsere Vorstellung, dass der Patient versucht sich langsam wieder an die Geräusche der umgebung anzupassen. Je mehr Sie Lärm vermeiden um so empfindlicher werden Sie - Ihr gehörschutz kann also auf die lange Sicht Ihre Hyperakusis schlechter machen. Dies gilt jedoch nur wenn Ihre Hyperakusis nicht Folge einer Schwerhörigkeit ist.

    Kommentar