• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hörsturz vor 10 Wochen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hörsturz vor 10 Wochen

    Hallo, hatte vor gut 10 Wochen einen Hörsturz der leider nicht behandelt wurde, dachte es wäre eine Entzündung. Nun höre ich auf dem Ohr fast nichts mehr. Bekam vom HNO durchblutungsfördernde Tabletten, bringt das noch was? Meine andere Frage: Bedeutet so ein Hörsturz gleichzeitig das ich auch einen Schlaganfall bekommen könnte??? Ich bin 44 Jahre alt, und hatte in den letztem halben Jahr unglaublichen Stress! Kann man denn niht vorher feststellen, ob ich Durchblutungsstörungen habe, bevor man solche Tabletten verordnet? Gruß M.


  • RE: Hörsturz vor 10 Wochen


    Würde mich über jede Antwort freuen!!!!!!!
    Gruß Struwwel

    Kommentar


    • RE: Hörsturz vor 10 Wochen


      Nach 10 Wochen glaube ich nicht mehr so recht an die Wirksamkeit einer Hörsturzbehandlung. ob ihr Risiko für einen Schlaganfall erhöht ist kann ihr Hausarzt herausfinden, wenn er die üblichen Risikofaktoren prüft. Sollte es tatsächlich erhöht sein lässt sich mit vielen Maßnahmen (Sport , gewichtsabnahme, rauchen, ernährung etc.) und medikamenten etwas machen.

      Kommentar


      • RE: Hörsturz vor 10 Wochen


        Vielen Dank Herr Suckfüll ! Steht denn, so meine Frage ein Hörsturz mit einem Schlaganfall in Verbindung, ich meine hätte es statt dessen auch ein Hirnschlag geben können oder muß das Eine mit dem Anderen nicht unbedingt zusammenhängen?
        Gruß M.

        Kommentar