• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme linke Gesichtshälfte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme linke Gesichtshälfte

    Hallo,

    ich habe seit 4 Monaten Probleme mit meiner linken Kopfhälfte. Habe schon etliche Arztbesuche hinter mir (MRT- Kopf, Röntgen Brust- Halswirbelsäule)...
    Meine Symptome sind folgende: täglich für einige Minuten bis Stunden:
    Wärme oder Hitzegefühl im Ohr, hinterm Auge, Jochbein
    Das linke Ohr ist meist wie mit Watte bleget; manchmal aber auch auf (HNO hat leicht Hörminderun im Bereich hoher Töne festgestellt.
    Für einige Minuten mehrmnals täglich Ohrenschmerz,
    Schmerz an der Schläfe oder Jochbein. (manchmal auch Zahnschmerzen)

    Der Orthopäde sagt- Verspannungen
    Der Neurologe- Nerven haben funktionsstörung wegen konzentrieren auf linke Gesichtshälfte,
    Kieferorthopäde sagt- Probleme kämen vom Kiefergelenk
    der Zahnarzt sagt ich hätte okklusale Traumen an 2 Zähnen durch Zähne pressen wegen Stress.

    Bin aber irgenwie nun auch nicht schlauer, wie ich diese Symptome behnadeln soll und was wirklich der Auslöser ist .

    Über eine Antwort bin ich sehr dankbar!!!!


    Kristin


  • RE: Probleme linke Gesichtshälfte


    hallo kristin,
    dein problem kommt mir SEHR bekannt vor!
    auch ich hab eine ähnliche odisee hinter mir.
    jeder arzt glaubt etwas gefunden zu haben aber keiner macht was!!
    denke es ist wichtig alle diagnosen wahr zu nehmen!!
    im großen und ganzen geht es doch nur um die entspannung!
    du solltest versuchen den streß etwas runter zu schrauben und mehr für dich zu tun!
    ein guter physiotherapeut und das einrenken deiner kiefergelenke sowie die behandlung deiner kranken zähne werden dir mit sicherheit gut tun!
    geh einen schritt nach dem anderen, aber geh ihn!!!
    liebe grüße, ines

    Kommentar