• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Impulslärm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Impulslärm

    Hallo,
    ich hatte heute, beim Entsorgen von Altglas in einen offenen Container, unmittelbar nach dem Zerklirren einer Flasche einen leichten Druck und ein minimales Taubheitsgefühl im Ohr. Können solche Impulslautstärken bereits zu bleibenden Schäden führen ?

    Gruß Mathias


  • RE: Frage zu Impulslärm


    Ich kann mir das vorstellen, gemessen habe ich es jedoch nicht. Häufiger als ein dauerhafter Schaden ist eine temporary thresholdshift, also die nach Minuten oder wenigen Stunden vorrübergehende meist leichte Innenohrschwerhörigkeit. Da jeder Mensch unterschiedlich empfindlich ist könnte es unter Umständen auch sein, dass Sie leichter einen Lärmschaden bekommen als andere.

    Kommentar