• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tinnitus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinnitus

    Habe seit Anfang Januar einen Tinnitus auf dem linken Ohr und höre seither auch schlechter, was jedoch mit sämtlichen Hörtests nicht nachgewiesen werden konnte. Hatte zunächst 10 Infusionen HES und begleitend 30 Tage Ginko. Habe auf den Ohren ständig ein Druckgefühl, als ob ich tauchen würde. Das Pfeifen und Rauschen auf dem linken Ohr ist ständig präsent. Hat auch während er gesamten Zeit nicht nachgelassen, sondern wurde nach Ende der Infusionen lauter. Wie soll ich weiter vorgehen?


  • RE: Tinnitus


    Es ist durchaus vorstellbar, dass sie einen sehr geringen Hörverlust haben der im Hörtest nicht nachweisbar ist. 30 Tage nach einem solchen Ereignis glaube ich nicht, dass es sinnvoll ist weitere Behandlungen durchzuführen. Allerdings bessern sich sehr viele Ohrgeräusche auch noch nach längerer Zeit. Wenn es Ihnen gelingt dem Tinnitus weniger Aufmerksamkeit entgegenzubringen ist er meist auch nicht mehr störend.

    Kommentar