• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hörsturz? Brauche Rat von Arzt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hörsturz? Brauche Rat von Arzt

    Hallo,

    ich hab manchmal an einigen Tagen vorallem wenn ich in extrem Klausurstress bin immer das Gefühl als würd ich an einem Ohr taub werden für einige Sekunden und dann kommt ein Tinnitus für etwa 5 Sek und dann verschwindet alles wieder.
    Es tritt manchmal mehrere Male die Woche auf und wenn der Stress vorbei ist gehts auch vorbei.
    Ich habe mich schon mal untersuchen lassen aber mit meinen Ohren sei alles ok.

    Vielleicht kann mir jemand mal helfen

    LG



  • RE: Hörsturz? Brauche Rat von Arzt


    Eindeutig kann man Ihnen Ihre Frage wohl nur beantworten wenn man einen Hörtest während einer solchen Episode macht. Das dürfte aber angesichts der Kürze des Ereignisses unmöglich sein.
    Wir kennen das Phänomen eines sogenannten fluktuierenden Gehörs bei dem die Betroffenen zeitweise schlechter Hören. Meistens mündet dies langfristig in eine Hörverschlechterung. Mit Ihren Beschwerden ist dies aber wohl nicht zu vergleichen, da die Phasen der Hörverschlechterung meist Stunden bis Tage anhalten.

    Kommentar


    • RE: Hörsturz? Brauche Rat von Arzt


      Werter Herr Dr. Suckfüll,

      mir ist bei Ihrer Antwort nicht klar, welche Intuition hinter Ihrer Antwort steckt. Was ist die Ursache für die Entstehung und warum muss dies langfristig in einer Hörverschlechterung münden?

      1.) Welchen Sinn macht bei der Beschreibung der erlebten Symptome ein Hörtest?
      2.) Wenn der Hörtest vorhanden ist, welcher ursächliche
      Auslösungsgrund konnte dann damit nachgewiesen werden?
      3.) Welche Medikamente fehlen einem solchen Patienten, dass er langfristig eine Hörverschlechterung erleiden muss?

      Es muss für einen Betroffenen eine andere Hilfestellung geben, als auf ein erneutes Ereignis warten zu müssen, nur dass ein Mediziner glaubt, dass die Beschreibung des Patienten stimmt. Und wenn dies stimmt was dann?

      In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort

      Gruß DE

      Kommentar


      • RE: Hörsturz? Brauche Rat von Arzt


        hallo, ich hatte schon öfter das gleiche problem wie sie, es tritt z.B. desöfteren auf wenn ich, nachdem ich lange gelegen bin, aufstehe.
        Dann wird mir kurz schwarz vor augen, schwindelig und ich höre einige sekunden nichts mehr.
        Ich denke bei mir hat das etwas mit dem kreislauf zu tun.

        Kommentar



        • @paulito


          Ja, bei mir hat es denke ich auch was mit dem Kreislauf zu tun. Am Besten ist immer noch jeden Tag an die frische Luft zu gehen.

          Naja, und auch ich hab das mit dem kurzen Piepen / schlechter Hören ab und zu. Hab auch schonmal gedacht, dass ich Meniere hätte, aber schwindelig wird mir dabei eigentlich nie, deshalb ist es wohl eher was "Gutartiges"!

          Kommentar


          • RE: Hörsturz? Warte auf Antwort Dr. Suckfüll


            Sehr geehrter Herr Priv. Doz. Dr. Suckfüll

            Bedauere sehr, dass Ihnen die Zeit zur Beantwortung der Fragen noch nicht geblieben ist. Für jeden Patient wäre es schön, auf solche Fragen eine Antwort aus berufenem Munde erhalten zu können

            Gruß DE

            Kommentar