• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hörsturz? Tinitus? Hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hörsturz? Tinitus? Hilfe!

    Vor einem Tag haben ich(16) und mein Freund mit einem Revolver auf einem freien Feld geschossen(ein riesiger Knall). Jeder 9 mal. Jetzt habe ich seit dem ein piepsen auf den Ohren vieleicht auch druck und alles klingt ganz dumpf. Aber mehr auf dem rechten. Bei meinem Freund ist nichts. Ich konnte in der Schule den Lehrer nicht richtig verstehen und Musikhören ist auch irgendwie komisch. Frage: Was kann das sein? Was soll ich tun? Bitte helfen!


  • RE: Hörsturz? Tinitus? Hilfe!


    Ich würde mich auf dem allerschnellsten Weg zum HNO machen. Wenn du Glück hast, kann er dir helfen und es verschwindet wieder alles - hier zählt es schnell zu reagieren, nix wie zum Doktor !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Kommentar


    • RE: Hörsturz? Tinitus? Hilfe!


      Ich würde mich auf dem allerschnellsten Weg zum HNO machen. Wenn du Glück hast, kann er dir helfen und es verschwindet wieder alles - hier zählt es schnell zu reagieren, nix wie zum Doktor !!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Kommentar


      • RE: Hörsturz? Tinitus? Hilfe!


        Da wir auf einer Insel leben haben wir keinen HNO. Der allgemein Arzt sagte vor zwei Tagen, dass es ein Knalltrauma sei. Allerdings piepost es auf meinem rechten Ohr immer noch und kann damit auch nicht richtig hören. So ein bisschen verzert und leiser als beim anderen.

        Kommentar



        • RE: Hörsturz? Tinitus? Hilfe!


          Es hört sich wie ein Knalltrauma an. Ich würde Ihnen empfehlen unverzüglich den HNO-Arzt aufzusuchen.

          Kommentar


          • RE: Hörsturz? Tinitus? Hilfe!


            Hi Hansen,
            verstehe dein Problem voll und ganz hab auch seit etwa 2 Wochen ein piepsen auf dem rechten Ohr. War auch schon beim HNO der wusste aber auch nicht recht was es ist, er hat mir nur mein Ohrdurchgespült. Das hat zwar für ne Sunde geholfen aber danach war das Geräusch wieder da. Ich hab aber jetzt etwas gefunden was vielleicht hilft. Ich werde es zumindest ausprobieren. Das Ding heisst Tinimed und ist so ne Art elektronische Akkupunktur mein steckt sich dabei wie normale Ohrstöpsel ins Ohr und es werden kleine Stöße ins Ohr weitergeleitet. Kannst dir das ja mal selbst das ding ansehen. Die Internetadresse ist www.tinnimed.de Hoffe das du dein Geräusch bald los wirst.
            Bye Nadine

            Kommentar