• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tinitus+Hörsturz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinitus+Hörsturz

    Hallo!

    Habe seit 3 1/2 Jahren Tinitus, damals ausgelöst durch Krankheit, familiäre Vorbelastung aber auch vorhanden. Nun hatte ich vor kurzem ohne ersichtlichen Auslöser (abgesehen von viel privatem Stress in den letzten vier Monaten) einen leichten Hörsturz auf dem rechten Ohr.

    Durch Durchblutungstabletten ließen sich die heftigsten Auswirkungen zwar kurieren, nun habe ich aber Angst um meine Zukunft. Und zwar mache ich Musik, das auch etwas lauter. Habe mir daher auch schon vor einem Jahr Ohrstöpsel anpassen lasssen. Auch besuche ich leidenschaftlich gern Rock-Konzerte. Dass ich jetzt erstmal Pause mache ist klar, aber geht das in Zukunft alles wieder ohne ständige Bedenken??

    Vielen Dank, eine sehr gute Seite!

    Philipp


  • RE: Tinitus+Hörsturz


    Das kann ich Ihnen so ohneweiteres nicht beantworten. Wichtig wäre zu wissen, ob es bisher schon zu einem Hörverlust im Hochtonbereich gekommen ist.

    Kommentar