• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Anfrage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfrage

    Sehr geehrte Herr doktor, ich habe eine dringende Frage,vor einigen Monaten hat der HNO-Arzt eine chron.Entzündung im Ohr festgestellt,bei der Knochen schon in Mitleidenschaft gezogen ist.Das war beim Notarzt. Er hat mir dringend geraten,mich bei einem HNO-Arzt vorzustellen,da es sehr gefährlich sein kann.Nun ist meine Frage,was genau kann daran so gefährlich werden.Es wäre nett,wenn Sie mir die Frage beantworten würden.
    MfG
    gabi


  • Hörsturz


    Ich kann leider nur Vermutungen anstellen, da ich Sie natürlich nicht untersucht habe.
    Es gibt eine chronische Mittelohrentzündung die mit einer langsamen Zerstörung des Knochens einhergeht die wir Cholesteatom nennen. Wenn Sie dies haben muss man das Cholesteatom entfernen, da es langsam über viele Jahre zunehmend die strukturen um Ihr Mittelohr zerstört und letztlich zu Hirnhautentzündung oder Schlimmerem führen kann.

    Kommentar


    • RE: Hörsturz


      Und was wir bei dieser Cholestaetom gemacht?Wie lange dauert so etwas?

      Kommentar


      • RE: Hörsturz


        Sorry,natürlich bedanke ich mich für Ihre Antwort und wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr!

        MfG gabi1968

        Kommentar