• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Loch im Trommelfell

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loch im Trommelfell

    Hallo,

    ich hab vor einer Woche mit der Flachen Hand eine "Geschmierd" bekommen, nur leider wurde mein Ohr mehr getroffen als meine Backe. Ich hatte sofort ein Pfeifen auf dem Ohr und hab fast nichst mehr gehört.
    Jetzt war ich auch schon beim Arzt, jetzt verwundert mich das jeder Arzt was anderes gesagt hat. Der erste hat gesagt, es sei ein kleines Loch und würde in 1 Woche wieder zu wachsen. Der zweite Arzt hat es sich auch nochmal angeschaut und hat gemeint es sei so ein großes loch das es nicht mehr von allein zuwächst und man müsse es schienen??? was auch immer das heißt. Dieser hat jedoch gemeint es könne schon bis zu 6 Wochen dauern.
    Der dritte Arzt hat mir dann diese "Schiene" ab/um/vor ??? dasTrommelfell gelegt und hat gemeint es dauert so 2 Wochen?.

    Gut, jetzt wollte ich mal fragen ob hier erfahrungen hat und mir sagen kann wie lang es nun wirklich geht. Und außerdem wollte ich mal fragen was da jetzt wirklich in meinem Ohr passiert ist, wie es geschient ist und ob ich wieder voll hören werde?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen

    MrRT


  • RE: Loch im Trommelfell


    Löcher im Trommelfell heilen in fast allen Fällen wieder zu - selbst wenn sie sehr groß sind. Der Zeitraum reicht von wenigen Tagen bis zu einigen Monaten. Wielange es bei Ihnen dauert kann ich nicht sagen, da ich das Loch nicht gesehen habe.

    Kommentar


    • RE: Loch im Trommelfell


      Es ist so groß, dass der HNO Arzt es mit einer "Schiene" machen musste, was auch immer damit gemeint ist.

      Werde ich dann wieder ganz normal höhren können?

      Danke

      Kommentar


      • RE: Loch im Trommelfell


        Hi!!
        Habe zur Zeit selber ein loch im Trommelfell!!Totale Scheiße!
        Ist bei mir aber nicht das erste mal...
        Habe es aus dem gleichen grund wie du..Mir schlug einer beim schwimmen mit der flöachen hand aufs ohr.
        Nun zu deiner Frage. Beim ersten mal dauerte es bei mir 3Monate und ist von selber verheilt---
        Also mach dir keine Sorgen!!
        Das hörvermögen war bei mir da nach wieder voll hergestellt!! Habe Hörtest gemacht!
        Nur denke ich dass ich vielleicht dieses mal weniger glück hjatte und es nicht wieder zuwächst.
        dir noch viel glück

        Kommentar



        • RE: Loch im Trommelfell


          Hallo Fre4ky,

          wenn du diese Nachricht liest, kannst du mir ja mal ne E-Mail schicken, weil ich war beim HNO-Arzt und der hat auch so was über das Trommelfell gelegt.
          Wäre nett wenn du dich mal melden könntest.
          E-Mail: mrrt@gmx.de

          Gruß MrRT

          Kommentar


          • RE: Loch im Trommelfell


            Also heißt es, dass die Hörfähigkeit wieder hergestellt wird, aber hört das Pfeifen auch auf? Bitte antwortet mir auf diese Frage, mache mir nämlich Sorgen. Im voraus Vielen Dank!!

            Kommentar