• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Cefuroxacim 500 - Einnahme Abends mehrmals vergessen :(

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Cefuroxacim 500 - Einnahme Abends mehrmals vergessen :(

    Liebes Forum,

    ich Esel habe nun an 4 von 15 Abenden vergessen meine Tabletten Cefurox 500mg zu nehmen... Und habe nun Sorge, dass sich da Resistenzen gebildet haben können. Ich bekomme leider seit neustem Dronabinoltropfen gegen meine Beckenschmerzen. Als ich Abends übermüdet usw. war habe ich vergessen die zu nehmen... Ist mir total peinlich und nun bin ich an tag 12 und habe immer noch Beschwerden. Es wurde ein Staphylococcus - koalegase negativ in meinen NNH, gefunden der immer gelben Auswurf und Schmerzen in den Kieferhöhlen verursacht, sowie einige Darmkeime in meiner Prostata (Diagnosen: chronische Prostatitis und chronische Sinusitis).

    Was soll ich nun tun? Klar werde ich das mit dem Doc besprechen müssen... Wie hoch ist nun die Wahrscheinlichkeit, dass die Antibiosen nicht erfolgreich sind oder sich Resistenzen bilden?

    LG
    Nicolas


  • Re: Frage zu Cefuroxacim 500 - Einnahme Abends mehrmals vergessen :(

    Stellt sich hier noch eine ganz andere Frage !

    Dosierung 500mg, einmal tgl. abends, das an 15 aufeinanderfolgenden Tg. ?

    Wann haben Sie die ersten Tbl vergessen ?

    Wenn Sie in den ersten 3 Tg pünklich diese Antibiotika
    genommen haben, hätten Sie bei Wirksamkeit eine mehr als deutliche
    Besserung bemerken müssen.

    Antibiotika mt hoher Wirksamkeit, zielgericht zeigt innerhalb der ersten Std.
    spätestens nach 24 Std. schon gravierende Erleichterungen.

    Tritt nach 48 Std nur eine mäßige bis keine Wirkung ein, ist
    die Wirksamkeit schon mehr fragwürdig.
    Sollte der Arzt wieder aufgesucht werden.
    (Davon ausgehend das immer pünklich u. nach Beipackzettel
    auch die Umstände der Nahrungsmittel u. möglicher Medikamente
    mit berücksichtigt sind).

    Das alles müssen Sie mit ihrem Arzt besprechen !
    Möglicherweise Secrettest mit Resistenztest !

    Ganz wichtig bei Antibiotika !
    Immer die Einahmezeiten einhalten, das pünklich.
    Egal ob 2x od. 3x tgl. (2x alle12 Std. /3x alle 8 Std.?
    Egal ob in Schicht gearbeitet wird od. anders.

    Kommentar