• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gehörgangsentzündungen in Verbindung mit anderen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gehörgangsentzündungen in Verbindung mit anderen

    Hallo zusammen!

    Ich poste dieses Thema mal in den Bereich HNO, auch wenn es nicht nur darum geht. Ich hoffe ich habe da keine passendere Kategorie übersehen. Zum Thema:

    Ich habe nun seit vorgestern das dritte Mal eine Gehörgangsentzündung innerhalb von ca. 8 Monaten festgestellt. Diese Gehörgangsentzündung geht quasi symbiotisch einher mit einer Schweißdrüsenentzündung in der rechten Achsel. Auch an anderen Stellen des Körpers finden sich bspw. Furunkel. Alles im selben Zeitraum, bisher im Abstand von einigen Monaten. Der Arzt regelt das bisher mit Zugsalbe und Antibiotika, was aber meiner Auffassung nach keine langfristige Lösung sein kann.

    Was mich nun interessieren würde:

    - hat hier jemand mit diesem "Krankheitsbild" zu kämpfen gehabt und kann mir Tipps geben?
    - weiß jemand, ob das nicht vielleicht irgendein Syndrom darstellt? Wenn ja, würde ich mich da zu gerne mal einlesen.

    Ich werde wohl kommende Woche mal zum Doc gehen; ich hoffe, dass es sich vielleicht auch von selbst wieder legt.

    Danke im Voraus für jede Antwort!


  • Re: Gehörgangsentzündungen in Verbindung mit anderen

    Ja, eine Gehörgangsentzündung kann auch
    im Zusammenhang stehen mit anderen Entzündungsfaktoren.

    Ist diese einseitig ? Immer rechts ?

    Was auch problematisch ist, das im Kopfbereich betrifft
    vor allem Mund, Kiefer, NNH eine kleine Entzündung sich über
    die Schleimhäute ganz wo anders äußern kann.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Als erstes würde ich hier anraten die Zahnsituation zu überdenken
    bzw. zu überprüfen.
    Gibt es z.B. überkronte , wurzelbehandelte, sehr kritische Zähne ?
    Bildgebende Verfahren.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Dermatologe, auch ein Ansprechpartner für solche Hautsymptome ?
    (Furunkel, Abszeß).

    Internist.

    Als erstes sollten Sie jedoch auch ihren HA informieren, dieser kann
    Sie entsprechend überweisen, auch Voruntersuchungen veranlassen,
    u. was auch wichtig ist, das alle Berichte hier zusammenlaufen können.

    Kommentar


    • Re: Gehörgangsentzündungen in Verbindung mit anderen

      Danke schon mal für die Antwort! Das letzte Mal war das Ohr auf der rechten Seite dicht, jetzt auf der linken. Zahnstatus war bei der letzten Untersuchung vor 2 Monaten noch in Ordnung, es gab auch nie operative Eingriffe außer eine Entfernung der Weisheitszähne.

      Werde wohl am Montag mal zum HA gehen und alles weitere von da aus laufen lassen. Hoffe nur, dass das dann auch schnell funktioniert mit den Überweisungen und Terminfindungen.

      Kommentar


      • Re: Gehörgangsentzündungen in Verbindung mit anderen

        Drücke hier die Daumen.


        Weißheitszähne:
        Extraktion in den letzten Monaten od. schon Jahre zurück ?

        Kommentar